Ja, bald ist’s soweit … ich sehe blau. :-) Nein, nicht schwarz (’ne Schwarzseherin bin ich eigentlich gar nicht *lach*) … und auch nicht grün – nein blau. :-)

Ich hab schon seit Kindesbeinen an eine Brille. Früher hab ich es so ziemlich verhasst und hab mich auch ganz lange mit Kontaktlinsen gequält (ja, beim so richtigem „Kontaktsport“ ist eine Brille echt doof). Ohhhhhje, und wenn ich so in den alten Fotos krame, meine Güte … was hatte ich nur für hässliche Brillengestelle. Wobei die zur damaligen Zeit echt hip waren und der neueste Schrei. *lach* … heutzutage zeig ich die Fotos lieber nicht her. Das ist ja teilweise wie im Gruselkabinett. :-)

Inzwischen trage ich meine Brille wirklich gerne und es gibt ja auch heutzutage eine gigantische Auswahl an Designs. Da ist ja wirklich für jeden Typen was dabei … und manchmal auch für jedes Outfit. :-)

Eigentlich bin ich mit meiner jetzigen Brille super zufrieden … sie gefällt mir immer noch total und passt auch zu mir. Aber wie es der Teufel so will, hab ich beim Warten beim Optiker – im Urlaub – (jaja, das kennen die Brillenträger bestimmt, dass man sofort und auf direktem Weg zum Optiker muss, wenn die Brille locker ist und rutscht. Ich hasse das!) einfach mal ein paar Brillen ausprobiert. Nicht dass ich mich dabei sehen könnte *lach* … ohne Brille seh ich nämlich nichts – gar nichts … also gibt das immer ein ziemlich dämliches Bild ab, wenn ich bis auf 2 cm vor dem Spiegel häng, um wenigstens Umrisse von mir zu erkennen. :-) Zum Spass probier ich dann immer einfach irgendwelche – teilweise zum kreischen komischen – Brillen aus. Naja, irgendwie muss man sich ja die Wartezeit vertreiben, gell?!

Also hab ich eine blaue Brille aufgesetzt. Blau … naja, eigentlich nicht so meine Farbe. Selbst im Kleiderschrank hab ich nur grau, schwarz, beige und viele knallige Farben, aber eben kein blau. Ich weiss gar nicht, wieso das so ist … hat sich irgendwie so ergeben. Naja, ok … blaue Jeans hab ich. :-)

Und dann war das auch noch so eine Nerd-Brille. Ziemlich gross … und blau. :-) Als ich die so just for fun auf der Nase hatte … hat der Ehecheffi gleich gemeint „Die isses“. Hmmm, naja, ich wollte jetzt eigentlich keine Nerd-Brille (ich dachte auch immer sowas steht mir echt nicht), noch dazu wollte ich auch nicht für sündhaft teures Geld wieder ne Brille kaufen. Aber immerhin hab ich mal die Daten der Brille geben lassen … man weiss ja nie.

Tja, und dann hat’s mich nicht mehr losgelassen … diese große blaue Nerd-Brille. Wochenlang hab ich überlegt, sie extra nochmal bestellt und anprobiert (ja, auch ein Foto gemacht, damit ich mich mal damit sehen kann *lach*) … noch ziemlich ungewohnt für mich so ne große Brille im Gesicht zu haben. Und blau? Vielleicht doch lieber die dezentere Version in braun/grün? Nee, grün trag ich gar nicht. Also blau? Blau? Ok blau!!!! Also, Schluss mit lustig – die Brille ist jetzt bestellt? Die große blaue Nerd-Brille. :-)

Tuch stricken passend zur neuen Brille

Und der Gedanke kann ja nur einer Frau kommen … ich hab ja gar nichts blaues, was dann zu meiner Brille passt. :-) Der Ehecheffi fand meinen Gedankengang ziemlich lustig … :-)

Aber ich hab wirklich nichts so schön royal-blaues. Halt! Hab ich doch! Wolle! :-)

Somit hab ich aus dieser wunderschönen royal-blauen Kaschmir-Wolle gleich ein neues Tuch angestrickt. Die ersten Reihen sehen schon vielversprechend aus … sehr blau halt. :-) Kuschlig weich und blau. Hab ich schon gesagt, dass es knallig blau ist?! Und ihr müsst zugeben, es passt doch perfekt zu der Brille …

Jetzt muss ich mich aber ranhalten mit dem Stricken, damit das Tuch auch fertig ist, wenn meine Brille kommt. :-) Ich bin ja schon soooooooooooooo gespannt!

Seid ihr auch so Brillen-Freaks?

(Heute verlinkt zum Freutag)