Letzte Woche war wieder die Frankfurter Buchmesse … und eigentlich hatte ich fest vorgehabt, dieses Jahr dabei zu sein. Nunja, wie das Leben so spielt – es hat leider nicht geklappt. :-( Aber hey, nächstes Jahr dann!!! Das kommt gleich auf meine To-Do-Liste. :-)

Mich konntet ihr dieses Jahr ja wiegesagt nicht treffen … aber mein Buch. :-)Stricken – einfach, achtsam, kreativ“ … es ist immer noch ein sooooo unbeschreibliches, cooles, überwältigendes Gefühl, wenn man den eigenen Namen auf dem Buch sieht. Obwohl es jetzt genau ein Jahr her ist, seitdem das Buch erschienen ist … dieses Gefühl werde ich einfach nicht los. Es ist mega! Und auch, wenn ich den Inhalt, die Bilder und auch die Strickstücke in- und auswendig kenne … ich hab das Buch wirklich oft in der Hand und blättere es durch. Das ist wie eine kleine Zeitreise ins Making-Of. Ich weiss noch, wie ich Tage und Abende, Wochenenden und Wochen, Monate und ach … ganz schön lange über den Projekten und den Anleitungen gebrütet habe … das war eine echt arbeitsreiche, aber auch mega spannende Zeit. Ich denke sehr gerne daran zurück … vielleicht hab ich auch deshalb mein Buch so oft in der Hand. :-)

Buchmesse Frankfurt mein Buch Stricken fuer die Seele

War von euch jemand auf der Buchmesse? Und hat mein Buch gesehen? Oder hat den Stand von Trinity Kreativ besucht? Hey, wenn ihr Fotos davon habt, würde ich mich total freuen, wenn ihr mir die schickst *liebguck*.

Na, sehr ihr es – mein Buch? So zwischen all den anderen interessanten Büchern vom Trinity Kreativ-Verlag?

Wenn ihr auch mal in meinem Buch schmökern wollt oder am besten etwas daraus stricken, das Buch gibt es in meinen Shop *HIER* und *HIER*, natürlich überall im Buchhandel und derzeit auch im siebenmachen Atelierladen (St. Bonifatiusstr. 20, München).

buchmesse_3_verkl