Steht bei euch auch der Frühjahrsputz an? Wenn ich mal ganz ehrlich sein soll, gehört das Putzen nicht gerade zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Das Stricken dagegen umso mehr. :-) Also warum nicht beides miteinander kombinieren … erst ein paar Putztücher in den Lieblingsfarben stricken und dann klappts auch gleich mit dem Putzen viel besser.

Nicht nur, dass das Putzen mit den gestrickten Tüchern gleich mehr Laune macht, nein, es schont auch die Umwelt. Die Tücher sind aus 100 % Baumwolle und lassen sich gut bis ca. 60 Grad waschen … ist doch auch ein Aspekt, oder?

tuch_2_verkl

Die Anleitung hierfür (für drei verschiedene Putztücher) findet ihr in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Häkeln for you“. Sie ist ab sofort bei dem Zeitschriftenhändler eures Vertrauens zu bekommen oder auch online bestellbar.

zeitschrift_2_verkl

 

Mit was putzt ihr? Mit den herkömmlichen Putztüchern, die direkt in den Müll wandern? Oder auch nachhaltig mit gestrickten oder gehäkelten Tüchern?

Viel Spass beim Nach-Stricken!