Schon seit Wochen freu ich mich auf den Besuch der 1. Münchner Trachtentage.
Denn als Münchner Kindl ist das ja Pflichtprogramm, gell?!
Wir haben ein paar Mädls zusammengetrommelt und sind
gestern bei traumhaftem Kaiserwetter, gleich Punkt 10:00 Uhr
ins MVG Museum gestürmt. :-)
Ich will euch heute gar nicht lange mit viel Text langweilen …
und lass einfach mal ein paar Bilder sprechen.

Die Schuhe sind echt klasse … da kann man sich sein ganz individuelle Paar
zusammenstellen lassen … perfekt zum Dirndl passend. Find ich super!

Und, habt ihr mich entdeckt? *grins*
Da hab ich noch ein paar Fotos geschossen von meinem
Lieblingsstand. Die stellen Dirndl aus alten Tischdecken, Bettwäsche etc.
her … sie sind einfach soooo schön nostalgisch.

Natürlich gabs auch eine Modenschau …

… und eine kleine Brotzeit musste auch sein – traditionell Weissbier und Brezn. :-)
* * *
Seid ihr auch neugierig geworden … dann könnt ihr noch heute bis 18:00 Uhr
dort vorbeischaun.
Oder falls ihr direkt mal bei den Ausstellern schmökern wollt, gibts
HIER das Ausstellerverzeichnis. :-)
* * *
Es gab wirklich super viele ausgefallene Sachen, Dirndl, Hüte, Accessoires …
schön zum Bummeln und inspirieren lassen.
Aber mir persönlich haben doch etwas die traditionellen Sachen gefehlt.

Vielleicht bin ich einfach zu alt und altmodisch. :-)
Aber wir hatten einen tollen Vormittag und Nachmittag, wir haben
viel gelacht und die Münchner Schickeria beobachtet.
Schee wars!
Liebe Grüße
Euer Blümchen