Es war einmal….
… nein, das ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte. :-)
Am Freitag Abend kam ich voller Vorfreude auf ein
ruhiges Wochenende nach Hause, die Tür aufgesperrt
… und da lag er … ein Brief.
Verschlossen. Versiegelt … mit meinem Namen drauf.
Daneben ein Koffer.
Ohhhhhhhhhhhhohhhhhhhhhhhh, schoss es mir durch den Kopf,
jetzt ist es soweit, dem Ehecheffi wird es mit mir
– im wahrsten Sinne des Wortes – zu bunt. *grübel*
Ok, in der letzten Zeit haben meine bunten Stoffe, Knöpfe,
Reißverschlüsse & Co. immer mehr Platz eingenommen
und waren schon in der ganzen Wohnung verteilt,
in jeder Ecke lag ein Strickzeug,
ganz zu schweigen von den Schnittmustern, Papierkram
und was noch so alles in Blümchens Welt rumflattert.
Aber will mich der Ehecheffi wirklich vor die Tür setzen?
In dieses Köfferchen passen doch niemals meine Stoffe alle rein
und auch nicht mein sonstiger Kram. *grübel*
Mit schwitzigen Händen hab ich den Brief aufgefriemelt …
… ohhhhhhhhhhhohhhhhhhhhhhhhhhhhhh
OHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH,
ich soll mein Köfferchen packen,
auch mein Strickzeug soll mit,
ein paar feste Schuhe
ein bunter Loop und ein Sommershirt
und am Samstag werde ich von meinem Chauffeur abgeholt
Ziel: unbekannt ;-)
Puhhh, da fiel mir ein Stein von Herzen,
ich werde noch nicht vor die Tür gesetzt. :-)
Ich habe den Anweisungen brav Folge geleistet, Köfferchen gepackt
und dann gings los …
Final Destination war Garmisch. Ein tolles Wohlfühlhotel,
mit lieben Freunden, dem besten Ehecheffi und vielen Überraschungen. ;-)
Wir haben eine kleine Wanderung zur Partnachklamm gemacht.
Ich kann euch nur sagen – traumhaft, berauschend, genial!!!
Aber schaut selbst:


Abgesehen von leckerem Essen, lustigen Stunden zu fünft
und wahnsinnig tollen Geschenken (die zeig ich dann in den nächsten Tagen mal)
… waren wir auch noch bei traumhaftem Sommerwetter
am Eibsee spazieren.

Glasklares Wasser, blauer Himmel, ein schöner Biergarten,

was will man mehr. ;-)

Wir haben ein geniales Wochenende verbracht, ein bissl vorgefeiert
und heute hab ich festgestellt,
dass das Älterwerden auch in diesem fortgeschrittenen Alter
gar nicht weh tut. *hihi*

So, und jetzt feiere ich mich noch ein bissl. :-)))

Ganz liebe und sommerliche Grüße

Euer
Blümchen