Die erste veröffentlichte Anleitung in diesem Jahr war der Cowl „Cora“ aus dem wunderschönen DK-Garn von „Das Mondschaf“.

Tragen wir nicht alle gerne Kombinationen, so dass alles perfekt zusammenpasst und aufeinander abgestimmt ist?

Passend zu dem Cowl „Cora“ gibt es nun auch die Mütze „Coraline“. Das Muster vom Cowl wiederholt sich auch bei der Mütze und läuft nach oben hin sternförmig zusammen.

Mütze Coraline, stricken, Mütze, DIY, Wolle, Anleitung

Die Anleitung ist ausführlich beschrieben und auch anfängertauglich.

Diese Mütze ist aus der Wolle von „Das Mondschaf“ in der Farbe „Hodor“ (100% Wolle; 230 m, 115 g) gestrickt. Der Verbraucht liegt bei ca. 60 g, es wird mit Nadelstärke 4,0 bzw. 4,5 gestrickt.

Natürlich kann die Mütze auch mit jeder anderen Wolle, die für eine Nadelstärke 4,0 bzw. 4,5 mm geeignet ist, gestrickt werden.

Die Anleitung umfasst die Angaben für einen Kopfumfang von ca. 56-58 cm und die Mütze ist ca. 24 cm lang. Jedoch ist die Größe der Mütze leicht anzupassen – hierzu gibt es Hinweise innerhalb der Anleitung.

Die Anleitung umfasst 10 Seiten (inkl. Fotos).

Beim Kauf beider Anleitungen – Cowl Cora und Mütze Coraline – erhältst du in meinem Shop einen Rabatt in Höhe von EUR 2,00.

Gutschein-Code: Cora

Die Anleitungen gibt es in meinem Shop (KLICK) als auch bei Ravelry.

Viel Freude beim Stricken!

Die Mütze und der Cowl … eine tolle Kombi zum einkuscheln!

Dieser Beitrag enthält Werbung.