Sicherlich kennt ihr das auch … ihr macht ein Foto, manchmal auch zwei oder drei, weil euch ein bestimmter Blickwinkel gefällt, euch ein Stillleben fasziniert und dann wenn ihr abends die Fotos runtergeladen habtund mal in voller Größe angeschaut, kommt die Schönheit und der Moment des Fotos – erst auf dem zweiten Blick – so richtig zur Geltung.
So ging es mir bei diesen Fotos, die ich heute geschossen habe. :-)
Ich lasse einfach mal die Bilder sprechen … vielleicht laden sie euch ja auch ein, einen zweiten Blick zu risikieren.
Ist das nicht eine tolle Alternative zum Blumenkasten? Ich finds genial!

Hier möchte ich verweilen …

Manchmal muss man einen zweiten Blick zulassen, um die Schönheit und den Moment wirklich erfassen zu können.
Liebe Grüße
Kristin