Wir waren die letzten Tage mal wieder auf großer Sause. ;-)
Diesmal hat es uns mitten in die Eifel – in ein totaaaaaaal schönes
kleines Städtchen verschlagen – nach Monschau.
Es ist total idyllisch dort, man kann gemütlich durch
kleine Gassen schlendern und süße Lädchen erkunden.
Wir hatten sooooooo eine süße Ferienwohnung –
ich hab mich total verliebt. ;-)
Guckt doch mal:
Ein perfektes altes Relax-Strick-Sofa. :-)

Der Blick aus dem Wohnzimmer – direkt auf den Marktplatz

Einen netten Weggefährten hab ich auch gefunden… :-)
Das Rote Haus – das war natürlich auch ein MUSS 

Eine echte Wollwickler-Antiquität 

Dann gings noch ganz schön nach oben – auf die Burg
mit einem tollen Blick über die Stadt.

Ein bissl Action musste auch sein – wir waren Railbiken :-)
Es hat super viel Spass gemacht, auch wenn ich danach total
erledigt war. Erstmal ging es 8 km bergauf – boah, was für eine
Stramplerei auf dem Railbike.
Aber es hat sich gelohnt!

Die Jungs haben mal die Beine hochgelegt und sich chauffieren lassen. :-)

Und da wir diese Sause für (Schwieger-) Muttis 77. Geburtstag
gemacht haben, gab es natürlich noch lecker Essen.
Wir haben stundenlang bei Raclette zusammengesessen,
geratscht, getratsch, gelacht und ein tolles Wochenende ausklingen lassen.
Liebe Mutti, fühl dich nochmal gaaaaaaaaaaaanz lieb gedrückt!
Schön wars!!!
Das Wochenende verging wieder viel zu schnell und jetzt
läuten wir noch einen ruhigen Abend ein.
Ich wünsche euch allen einen tollen Wochenstart –
oder vielleicht sogar ein langes Wochenende?

Liebe Grüße

Euer

Blümchen