Wer kennt das nicht – ihr macht ne Maschenprobe
oder habt schon so einige Reihen gestrickt
und irgendwie gefällt euch das Muster
für euer Vorhaben nicht.
Also, was tun … Nadeln rausziehen … und es geht wieder von vorne los. ;-)
Aber irgendwie hat ich es nicht übers Herz gebracht
dieses wunderschöne kuschlige Stückchen der Lace Lux
(die sich wirklich nicht aufribbeln lässt ;-)   )
in den Müll wandern zu lassen.
Und so ist mein neues Armband entstanden.

Ich find das Armband richtig schön
und bin froh, dass mir das erste Muster nicht gefallen hat. *hihi*
Sonst wäre ich nie zu diesem Schätzchen gekommen. *freu* ;-)
Demnächst zeig ich euch aber dann, was aus der Lace Lux
dann wirklich geworden ist. ;-)
Euer
Blümchen