Bei schönstem Herbst-Wetter haben mamachica und ich
gestern unseren Tag auf dem Künstlermarkt in Karlsfeld verbracht.
 
Angefangen hat es schon damit, dass die Nacht
vieeeeeeeeeeeeeeeeel zu früh vorbei war. :-)
 
Gut, dass ich meine ganzen kreativen Habseeligkeiten
schon gut verpackt im Auto verstaut hab.

Das hätte ich ihm Halbschlaf nicht geschafft. :-)
 
Noch schnell ein paar schön rot gefärbte Weinranken beim
Nachbarn stibitzt und los gings. :-)
 
Ach, ein Markt ist immer aufregend … ich glaub da krieg ich
niemals Routine. :-)
 
Wollt ihr mal sehen, wie mein Stand aussah?
 
Aber Vorsicht – Bilderflut! :-)
 

 
Auf den Fall war es richtig schön bunt. :-)

 
Auch die Eulenschönheiten durfen mit.

 
… einige Krimskramstäschchen

 
… und natürlich auch meine handgestrickten Armstulpen und Socken. :-)
 
… und noch sooooooo viel mehr. :-)
 
* * *
 
Ich hab mich total über den lieben Besuch gefreut!!

Danke an alle, die uns besucht haben.
 
Schön wars!!!
 
Und nach dem Markt, ist vor dem Markt, gell?! *grins*
 
* * *
 
Apropos Markt: Habt ihr schon entdeckt, dass es oben in der Leiste
eine neue Seite mit “Märkte” gibt,
 
da findet ihr immer alle aktuellen Markt-Termine,
wo ich anzutreffen bin. :-)
 
Und natürlich tu ich die neuesten Neuigkeiten auch immer auf
Facebook kund. :-)
 
Da könnt ihr natürlich auch immer vorbei schaun. :-)
 
* * *
 
Sodele, aber jetzt wird erstmal ein gemütlicher Abend eingeläutet. ;-)
 
Liebe Grüße

Euer
 
Blümchen