Immer am 2. Sonntag im Mai ist Muttertag … und als Floristin kann ich euch sagen, dass das im Blumenladen immer ein Großkampftag ist. Klar, welche Mama freut sich nicht über Blumen … aber spätestens nach einer Woche ist die Freude schon wieder vorbei, wenn der Strauß welk wird, die Farbe verändert und die Blütenblätter abfallen.
 
Soll denn die Mama nicht auch das ganze Jahr über damit Freude haben? Blumen, die nie verwelken … die immer Freude und ein Lächeln ins Gesicht zaubern? Na klar geht das … :-)
 
Ich hab euch ein paar Blümchen gemalt … auf Täschchen. Und sie verblühen garantiert nicht. *schwör*
 
 
 

Die Täschchen sind schon bei mir in den Shop eingezogen.

Und auch noch ein paar andere frühlingshafte Varianten … HIER :-)

 
Geniesst den wunderschönen, bunten Frühling und macht euch einen ruhigen Feiertag.
 
Liebe Grüße
 
Kristin