Endlich passe ich in eine Shorts

Endlich passe ich in eine Shorts

Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal eine Shorts (außer zum Sport) getragen habe. Ich glaube da war ich noch ein Teenie oder so. Auf jeden Fall ist es Jahrzehnte her. Ich hab mich figurtechnisch irgendwie da nie “reinzwängen” wollen. Klar, manchmal ist man zu selbstkritisch, aber ich hab mich damit einfach nicht wohlgefühlt. Dick war ich nie, vielleicht phasenweise mal ein Pummelchen bzw. halt mit den weiblichen Rundungen. :-)

Vor ziemlich genau zwei Jahren hatte mich das ein oder andere Pfündchen an mir dann doch genervt. Diäten hatte ich schon mit Mitte 20 alle durch – das war keine Option für mich. Hungern und Jojo-Effekt – nee, das ist nichts für mich. Ich hab das Laufen für mich entdeckt und gehe wirklich seit gut 2 Jahren immer – soweit es mir zeitlich irgendwie möglich ist – 3-mal die Woche laufen. Das ist meine Auszeit. Die Zeit für mich. Es ist ein liebgewonnenes Ritual geworden, ich kann mich auspowern und auch mal den Kopf im wahrsten Sinne des Wortes freilaufen, außerdem tut es meiner Gesundheit gut und – ein schöner Nebeneffekt – ich habe etwas mehr als 15 Kilo abgenommen. Ich hätte ja im Leben nicht gedacht, dass ich irgendwann nochmal unter 60 Kilo wiegen würde. *lach* Naja, nur ganz knapp unter 60 … aber wenn dann auf der Waage eine 5 davorsteht. Das fühlt sich schon echt gut an. Kann ich nicht verleugnen. :-)

Mit ein bisschen weniger auf den Rippen hab ich mich jetzt doch mal wieder an eine kurze Hose gewagt.  Der Jersey lacht mich auch schon eine ganze Weile an … alpenländisch-flippig und nicht mainstream. Darauf steh ich. :-) Das Schnittmuster “Julika” von Prülla ist super easy und wirklich schnell genäht. Ich hab sogar noch die Hosentaschen weggelassen – dann gehts gleich nochmal schneller mit dem Nähen. *lach*

Meine neue Hose sitzt total gut, ist mega bequem und bei den sommerlichen Temperaturen werde ich sie sicherlich oft ausführen. :-) Ich bin mega happy damit und ich glaub, da wird sicherlich demnächst noch eine weitere Hose unter die Nähmaschine kommen. Jetzt bin ich auf den Geschmack gekommen. :-)

Schnittmuster: Julika von Prülla

Stoff: Jersey (gibt es in meinem Material-Shop HIER)

 

 

By |2018-06-10T17:53:25+00:00Sonntag, 10. Juni 2018|DIY, Do it yourself, Hose, Jersey, Nähen, Stoff|0 Comments

Leave A Comment

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen