Na, sagt mal … wo wachsen die Kinder denn eigentlich noch hin?
Bei meinen zwei großen Nichten, hab ich es schon aufgegeben, die überragen mich schon um einige Zentimenter – ähm, oder können mir schon eher auf den Kopf spucken :-) 
Aber beim kleinsten Neffen, wollen wir mal nicht so sein, der darf noch ein bisschen wachsen … kaum hab ich ihn aber zwei Wochen nicht gesehen, passen die alten Klamotten schon nicht mehr. Tztztztz …

Gut, dass der Ehecheffi auch aus einer Jeans rausgewachsen ist *lach*, so konnte ich diese gleich „upcyclen“. :-) Somit hat der Bua eine neue Kombi bekommen.

Bei der Hose hab ich für das Vorderteil eine alte Jeans vom Ehecheffi verwertet und zwei schwarze Jersey-Dots aufgenäht. Die Rückseite ist aus dem Dots-Jersey und ich habe noch eine Jeanstasche appliziert. Sieht doch ganz witzig aus, oder? Vorne Jeans, hinten Jersey. :-)


 

Die Hose ist nach dem Schnittmuster „Frida“ vom Milchmoster und das Shirt von MiniBasics von Farbenmix. Alles inzwischen in Größe 86 … in der Hoffnung, dass es wenigstens noch ein paar Wochen passt. :-)
Dem Bua steht die Kombi ganz ausgezeichnet. :-) Mal sehen, ob ich noch ein Tragefoto ergattern kann.
Liebe Grüße

Kristin