Auch hier bei uns hat sich das totale Mistwetter
breitgemacht und da man bei dem Wetter ja niemanden vor die
Türe schickt, hab ich fleißig genadelt. ;-)
Gemütlich auf der Couch oder am
Freitag bei einem super spontanen Stricktreff
mit ein paar netten Mädls,
gings ratzfatz und die bestellten Socken sind fertig. ;-)
Diesmal in Größe 42 für einen Salsatänzer,
den ich schonmal bestrickten durfte – hier

Die Wolle ich handgefärbt von mamachicas und wie
immer ein Traum!
Ich verstricke inzwischen nur noch Sockenwolle,
die von mamachicas gefärbt ist. ;-)))
Abgesehen von total tollen Farbkombinationen,
ist es einfach total spannend zu sehen, welchen
Farbverlauf die Wolle beim Stricken dann nimmt. ;-)
Und es sind absolute Unikate – denn jeden Strang gibt es nur ein Mal!!!
Und auch bei diesen Socken hat Hilos de mamita  (das ist der Woll-Blog von mamachicas)
 die Wolle nach Farbwünschen von unserem Salsatänzer gefärbt –
und ich hab sie dann vernadelt. ;-)
* * *

Habt ihr vielleicht auch Lieblingsfarben, die ihr in

Sockenwolle umsetzen wollt, um ganz tolle Sockenunikate zu stricken?
Dann nix wie zu Hilos de mamita, sie färbt traumhaft schöne
und originelle Sockenwolle.
* * *
Und jetzt wird weitergenadelt. ;-)

Ich wünsche euch allen einen schönen und

gemütlichen Sonntag!
Liebe Grüße
Euer
Blümchen