Jetzt kommt Farbe ins Haus: Blumentopf umstricken

Jetzt kommt Farbe ins Haus: Blumentopf umstricken

Nach dem langen und grauen Winter sehnen wir uns nach Farben, nach Blumen, die wir uns jetzt in die Wohnung oder ins Haus holen. Ein bunter Farbtupfer und auch ein süsslicher Duft … lasst den Frühling rein und erfreut euch am Erwachen der Natur.

Auch wenn draußen schon alles spriest und die Natur zum Leben erwacht, muss ich mir doch immer auch den Frühling … oder einfach auch über das ganze Jahr hinweg … immer Blümchen in die Wohnung holen. Das gehört für mich zum Wohlbefinden einfach dazu.

Im Blumenladen wird man dann immer höflich gefragt, ob man noch einen Übertopf oder eine Manschette benötigt. Freundlich lächelnd lehne ich immer beides ab. Blumentöpfe hätte ich eigentlich genügend daheim rumstehen, nur verwende ich sie nicht wirklich. Und diese Plastikmanschetten … ohje, da hatte ich in meinem Vorleben als Floristin schon immer eine Abneigung dageben. Die sehen einfach nur hässlich aus.

Blumentopf umstricken DIY Anleitung Frühling

Ich mach mir meine Übertöpfe einfach selber und umstrick eine Dose oder ein Glas. So wird auch gleich recycelt und ich kann mir nach Lust und Laune mit Restwolle einfach farblich passend einen “Überzieher” kreieren. :-)

Eine kleine Anleitung hierfür habe ich auch für die Zeitschrift “Stricken for you” entworfen. Also falls ihr Hilfestellung hierfür benötigt, findet ihr diese in dem Heft. :-)

interview_2_verkl

Achja, und außerdem verschenke ich so ein Blümchen auch total gerne … mit so einem umstrickten Mäntelchen ist das doch ein echt persönliches Geschenk.

Mit diesem Beitrag gehts heute zu: Handmade on Tuesday

By | 2018-05-25T15:25:59+00:00 Dienstag, 12. April 2016|Allgemein, Blumen, DIY, Do it yourself, Presse, Stricken, Veröffentlichung, Wolle|0 Comments

Leave A Comment

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen