Ich wünschte ihr könntet diese Stulpen einmal anfassen. *hach* Die sind soooooooooooooo kuschelweich, schmeicheln den Händen, die gewünschte Haarigkeit und der Flausch sind bezaubernd. *schwelg*  Einmal angezogen, will man sie nie wieder ablegen … :-)
Gestrickt sind die Stulpen aus der Schulana Angora Fashion (gekauft im Wolleladen meines Vertrauens “Wolladiho“) … wahrlich ein Garn, das Luxus und Eleganz vermittelt. Ein tolles Farbspiel obendrein. Da die Zusammensetzung aus       80 % Angora und 20 % Polymid besteht, wird auch das abhaaren weitestgehen eliminiert.

Ich glaube dieses kuschelweiche Stulpen-Paar reiße ich mir selbst unter den Nagel. :-) Man gönnt sich ja sonst nichts, oder? Quasi mein eigenes vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. :-)
Oder soll ich mir vielleicht sogar noch welche in einem Lila-Ton stricken? *hmmmm* …. Immer diese Entscheidungen. *lach*
In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen kuschelweichen Abend
Kristin