Hallo ihr Lieben,

es ist Socktober … und es dreht sich ja bekanntermaßen alles um Socken.

Ich hatte vor einigen Wochen einfach so zwischendrin mal ein Paar Socken gestrickt – just for fun. Einfach so – für mich. Aber da dann ein paar Stimmen laut wurden, ob es dazu keine Anleitung gibt, hab ich mich doch dazu verleiten lassen alles niederzuschreiben. Meine Teststrick-Mädls haben quasi über Nacht die Socken gestrickt und alles getestet … und heute kann ich euch die Socken ZUGANI vorstellen:

Socken, Strickanleitung, stricken

Bei diesem Socken-Design steht ein 6-fach Sockengarn im Mittelpunkt. Mit diesem etwas dickeren Garn ist ein paar Socken im Nu gestrickt und sie halten besonders schön warm.

Bei den Socken ZUGANI verläuft auf der Rückseite, an der Ferse ein Rippenmuster, auf der Vorderseite vom Bündchen bis zur Spitze ein schönes markantes Muster, das zwischen den linken Maschen so richtig toll zur Geltung kommt.

Ich liebe das Socken-Stricken. Das liegt wohl unter anderem auch daran, dass ich immer kalte Füße habe und selbstgestrickte Socken einfach wunderbar warmhalten. Außerdem lässt sich bei der Gestaltung der Fußwärmer unerschöpflich mit Farben und Mustern spielen.

Das Socken-Strickzeug passt in jede Handtasche, so dass man auch unterwegs immer und überall ein paar Runden stricken kann. Jede noch so kleine Wartezeit kann wunderbar kreativ überbrückt werden.

Die Anleitung ist ausführlich beschrieben und enthält ein Muster-Chart, so dass auch Strickanfänger sehr gut damit zurechtkommen.

Die Angaben für die Socken sind für die Größen 36/37, 38/39, 40/41 sowie 42/43 angegeben.

Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 9 Seiten.

Benötigtes Material: 

  • Meilenweit 6-fach 150 von Lana Grossa (curry-farbene Variante)

80% Schurwolle, 20% Polyamid

Farbe: 9242 (curry)

150 g = ca. 390 m

oder

  • Tencel RAGGI von JÄRBO (graue Variante)

75% Wolle, 25% Tencel

Farbe: 25002

100 g = ca. 266 m

Achtung: Ich darf euch einen 25%-igen Rabatt auf das gesamte Sortiment (außer Versandkosten) von Eddna.de anbieten. Dieser ist bis 31. Oktober 2022 gültig. Rabatt Code: JOELJOEL25

oder jede andere 6-fach Sockenwolle

  • Nadelspiel Nr. 3,0 mm
  • Nadel zum Vernähen

Verbrauch Größe 36/37: ca. 70 g

Verbrauch Größe 38/39: ca. 75 g

Verbrauch Größe 40/41: ca. 80 g

Verbrauch Größe 42/43: ca. 85 g

Die Anleitung ist ausführlich beschrieben und enthält ein Muster-Chart, so dass auch Strickanfänger sehr gut damit zurechtkommen.

Die Angaben für die Socken sind für die Größen 36/37, 38/39, 40/41 sowie 42/43 angegeben.

Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 9 Seiten und ist in meinem Shop (KLICK) sowie bei Ravelry (KLICK) ab sofort erhältlich.

Bis einschließlich Sonntag, den 23. Oktober 2022 gibt es 10% Einführungsrabatt. Dieser Rabatt wird automatisch abgezogen – ihr benötigt keinen Gutschein-Code.

Dieser Beitrag enthält Werbung.