Ihr Lieben,

wir sind mitten im Herbst angekommen – und da darf es doch noch mal richtig farbenfroh werden.

Ich habe bei diesem Design meine große Ecopuno-Liebe ausgelebt. Ein Garn, das ich sehr mag und das es in sage und schreibe 70 fantastischen Farben gibt. Da kann man wirklich aus dem Vollen schöpfen und nach Herzenslust Farben kombinieren.

Also, lasst uns den Herbst bunt machen, so wie es uns die Natur vorlebt. Taucht ein in die Farbwelt und lasst euch von euren Lieblingsfarben hinreißen oder auch mal ganz neue Kombis probieren. Das Tuch MAKANI verspricht Strick- und Farbspass.

Tuch MAKANI

Tuch MAKANI, Strickanleitung, stricken

Das Tuch MAKANI ist ein symmetrisches Dreiecks-Tuch, welches von der oberen Mitte nach unten gestrickt wird.

Der kraus rechts gestrickte Teil wird mit einem Hebemaschen-Muster kombiniert. Besonders schön lässt sich dieses Muster gleichwohl durch sehr konträre Farben miteinander kombinieren, aber auch Farben aus der gleichen Familie und die sich nur durch Nuancen unterschreiben, erzielen einen grandiosen Effekt.

Ich sehe Strick-Anleitungen wie ein Grundrezept, welches durch die eigene Kreativität und die eigenen Vorlieben und den persönlichen Geschmack leicht verändert und verfeinert werden kann. Das Tuch MAKANI ist absolut prädestiniert dafür … ich gebe dir das Grundmuster vor und es liegt ganz an dir, was du daraus machst. So kann das Muster aus mehreren sehr konträren Farben gestrickt werden, aus Pastelltönen der gleichen Farbfamilie, aus Farbverlaufsgarnen, aus Wollresten … deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und du kannst dich nach Herzenslust ausleben.

Benötigtes Material: 

Ecopuno von Lana Grossa

72% Baumwolle, 17% Schurwolle, 11% Alpaka

50 g = ca. 215 m

Farben:

Farbe 1 – 064 (Sandbeige)           Verbrauch: 4 Knäuel

Farbe 2 – 039 (Lachs)                   Verbrauch: 1 Knäuel

Farbe 3 – 036 (Himbeer)               Verbrauch: 1 Knäuel

Farbe 4 – 022 (Purpur)                  Verbrauch: 1 Knäuel

– Rundstricknadel 4,0 mm, Seillänge ca. 120 cm

– 2 Maschenmarkierer

– 1 Nadel eines Nadelspiels (4,0 mm) für den I-Cord

– Nadel zum Vernähen der Fadenenden

Maschenprobe:

10 x 10 cm: 20 M x 38 Reihen kraus rechts mit Nadelstärke 4,0 mm (gemessen nach dem Waschen und Spannen).

Maße des Tuchs:

Das Tuch hat eine symmetrische Dreiecks-Form. Es ist ca. 185 cm breit, ca. 75 cm tief und misst an den Außenkanten ca. 115 cm.

Tuch MAKANI, Anleitung

Die Anleitung ist sehr ausführlich beschrieben und enthält Muster-Charts, so dass auch Strickanfänger sehr gut damit zurechtkommen.

Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 15 Seiten und ist in meinem Shop (KLICK) sowie bei Ravelry (KLICK) ab sofort erhältlich.

Bis einschließlich Montag, den 3. Oktober 2022 gibt es 10% Einführungsrabatt. Dieser Rabatt wird automatisch abgezogen – ihr benötigt keinen Gutschein-Code.

Ich möchte mich ganz herzlich bei meinem tollen Teststrick-Team bedanken, die in den letzten Wochen wieder unsagbar schöne Tücher in den wundervollsten Farbkombinationen gezaubert haben. Unter dem Hashtag #tuchmakani könnt ihr bei Instagram und Facebook all die tollen Modelle bestaunen. Lasst euch verzaubern!

Ganz lieben Dank an mein Test-Strickteam! Es war wieder grandios mit euch!

Dieser Beitrag enthält Werbung.