Wolle

  • SIRKA ist ein einfaches, klassisches Modell, das dennoch das gewisse Etwas hat und absolut anfänger-tauglich zu stricken ist.   SIRKA wird in einem Stück von oben nach unten in einer Kombination aus Rundpasse und Raglan-Zunahmen in Runden gestrickt. Zu Beginn der Rundpasse wird ein Muster aus Hebemaschen eingearbeitet, das einen schönen farblichen Akzent setzt. Es werden ein paar verkürzte Reihen gestrickt, so dass das Rückenteil etwas höher sitzt. Die Ärmelmaschen werden stillgelegt und erst der Körper fertig gestrickt. Im Anschluss werden die Ärmelmaschen wieder aufgenommen und in Runden gestrickt. Die Ärmel nehmen nochmals das Hebemaschen-Muster auf, das durch den großen Musterblock den schlichten Sweater wahrlich aufpeppt. Der Körper als auch die Ärmel schließen mit einem I-Cord. Der Halsausschnitt wird als Rollbündchen beibehalten.   Hier lässt sich wundervoll mit Farben spielen – ob Ton in Ton oder kontrastreiche Kombinationen, der Phantasie und eurem Farbgeschmack sind keine Grenzen gesetzt.   So lässt sich der Sweater sowohl sportlich als auch elegant einsetzen. Ein absoluter Allrounder, der in keinem Kleiderschrank fehlen darf.   Größen:  (S / M / L) (XL / XXL / XXXL)   Nadeln: Rundstricknadel Nr. 4,0 mm; ggf. Nadelspiel für Ärmel   Maschenprobe: 10 x 10 cm: 20 M x 30 Runden mit Nadelstärke 4,0 mm glatt rechts gestrickt (gemessen nach dem Waschen).   Maße: Die zusätzliche Weite bei diesem Sweater beträgt je nach Größe zwischen 10-20 cm. Wähle je nach Weiten-Wunsch ggf. eine größere Größe aus. Auf den Fotos trage ich den Sweater in Größe S mit ca. 10 cm zusätzlicher Weite.   Die Maße betreffen das fertige Strickstück in cm: Brustumfang (98 / 108 / 118) (128 / 138 / 148) Körperlänge (35 / 35 / 35) (35 / 35 / 35) Ärmellänge ab Achsel (43 / 43 / 43) (43 / 43 / 43) Armumfang (32 / 36 / 39) (39 / 42 / 45) Tiefe der Passe (19,5 / 22 / 24) (24 / 26 / 28)   Material:  Garn-Kombination 1 - Hauptfarbe: Silky Kid von Kremke Soul Wool 72% Mohair, 28% Seide 25 g / ca. 210 m Farbe: 16_665 (Jägergrün)   zusammen verstrickt mit   Cobweb 30/02 Lace Superfine Superwash von Kremke Soul Wool 100% Schurwolle 50 g / ca. 750 m Farbe: 847 (Pinie)   Garn-Kombination 2 - Kontrastfarbe: Silky Kid von Kremke Soul Wool 72% Mohair, 28% Seide 25 g / ca. 210 m Farbe: 06_058 (Nebel)   zusammen verstrickt mit   Cobweb 30/02 Lace Superfine Superwash von Kremke Soul Wool 100% Schurwolle 50 g / ca. 750 m Farbe: 840 (Hellbeige Meliert)  
    • Rundstricknadel Nr. 4,0 mm; ggf. Nadelspiel für Ärmel
    • Maschenhalter oder Wollreste zum Stilllegen der Ärmelmaschen
    • 4 Maschenmarkierer
    • Nadel zum Vernähen der Fadenenden
    • 1 Nadel eines Nadelspiels Nr. 3,5 mm (für I-Cord-Abschluss)
     

    Hinweis:       Das Garn ist in meinem Wolle-Onlineshop erhältlich

      Garnmenge nach Größe: Garn-Kombination 1 - Hauptfarbe:
     SMLXLXXLXXXL
    Silky Kid Farbe: Jägergrünca. 93 g ca. 782 mca. 105 g ca. 882 mca. 110 g ca. 924 mca. 140 g ca. 1176 mca. 165 g ca. 1386 mca. 200 g ca. 1680 m
    Cobweb Farbe: Pinieca. 50 g ca. 750 mca. 55 g ca. 825 mca. 61 g ca. 915 mca. 70 g ca. 1050 mca. 80 g ca. 1200 mca. 92 g ca. 1380 m
      Garn-Kombination 2 - Kontrastfarbe:
     SMLXLXXLXXXL
    Silky Kid Farbe: Nebelca. 18 g ca. 152 mca. 20 g ca. 168 mca. 20 g ca. 168 mca. 26 g ca. 219 mca. 30 g ca. 252 mca. 35 g ca. 294 m
    Cobweb Farbe: Hellbeige Meliertca. 12 g ca. 180 mca. 14 g ca. 210 mca. 12 g ca. 103mca. 19 g ca. 285 mca. 22 g ca. 330 mca. 26 g ca. 390 m
      Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 14 Seiten.   Weitere Infos gibt es auf meiner Webseite: www.joeljoel.de und auf Instagram: www.instagram.com/joel_joel_handmade_4_friends  

    Kein Mehrwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.

    Lieferzeit: 24 Stunden

    In den Warenkorb Details
  • Socken, Anleitung, DIY, stricken, Wolle, AKELA
    Bei diesem Design stand für mich die Kombination von Farben im Vordergrund. Es ist Frühling und es darf bunt werden!   Bei den Socken AKELA werden Rollbündchen und ein einfaches Bündchen kombiniert und tragen schon so zu einem tollen - auch farblichen - Effekt bei. Das farbenfrohe Streifen-Muster wird mit einem Hebemaschen-Muster aufgepeppt. Für alle, die mit der Fair-Isle-Technik zu kämpfen haben ... diese wird hier nicht angewendet. Das Muster entsteht durch Hebemaschen, hier wird pro Runde immer nur mit einer Farbe gestrickt. Also super einfach und auch für Anfänger absolut machbar.   Bei diesen Socken kannst du mit Farben experimentieren und deiner Phantasie freien Lauf lassen.   Ich liebe das Socken-Stricken. Das liegt wohl unter anderem auch daran, dass ich immer kalte Füße habe und selbstgestrickte Socken einfach wunderbar warmhalten. Außerdem lässt sich bei der Gestaltung der Fußwärmer unerschöpflich mit Farben und Mustern spielen.   Das Socken-Strickzeug passt in jede Handtasche, so dass man auch unterwegs immer und überall ein paar Runden stricken kann. Jede noch so kleine Wartezeit kann wunderbar kreativ überbrückt werden.   Die Anleitung ist ausführlich beschrieben, so dass auch Strickanfänger sehr gut damit zurechtkommen. Die Angaben für die Socken sind für die Größen 36/37, 38/39, 40/41 sowie 42/43 angegeben. Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 10 Seiten.   Benötigtes Material: 
    • Sockengarn – Edelweiss Alpaka von Kremke Soul Wool
      • (65% Schurwolle, 25% Polyamid, 10% Alpaka)
      • 25 g = 100 m Farbe 1: Farbnummer 30 – Khaki Farbe 2: Farbnummer 04 – Helles Flieder Farbe 3: Farbnummer 08 – Lila Farbe 4: Farbnummer 12 – Rosa Limonade
    • Nadelspiel Nr. 2,5 mm
    • Nadel zum Vernähen
    Hinweis:       Die Garne sind in meinem Wolle-Onlineshop erhältlich – KLICK    Weitere Infos gibt es auf meiner Webseite: www.joeljoel.de und auf Instagram: www.instagram.com/joel_joel_handmade_4_friends  

    Kein Mehrwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.

    Lieferzeit: 24 Stunden

    In den Warenkorb Details
  • Tuch DINORA, Design, Tuch, stricken, Wolle, DIY Tuch DINORA, Tuch, Strickanleitung, Design, Wolle, stricken
    Das Tuch DINORA ist ein Dreiecks-Tuch, bei welchem zwei verschiedene Garne zusammen verstrickt werden, die in ihrer Kombination einen wahren Kuschelfaktor entfalten. Das Lochmuster wird im Mittelteil des Tuchs von der oberen Mitte aus gestrickt und durch die Fortführung eines Teils des Lochmusters auf die volle Breite des Tuches komplettiert.   Das Besondere an diesem Tuch ist die Kombination von zwei Garnen (Babyalpaka von BC Garn und Silky Kid von kremke soul wool) in zwei verschiedenen Farben, die hier zusammen verstrickt werden. Hier lässt sich wundervoll mit Farben spielen, je nachdem welche beiden Nuancen der Garne kombiniert werden.   Das Tuch wird zweifädig und in der Formgebung symmetrisch gestrickt.   Benötigtes Material:
    • Babyalpaka 10/2 von BC Garn
      • 100% Alpaka
      • 50 g = ca. 250 m
      • Farbe: 111 (Lachs) – Verbrauch: 2 Stränge (= ca. 100 g)
    • Silky Kid von kremke soul wool
      • 72% Mohair, 28% Seide
      • 25 g = ca. 210 m
      • Farben: 06_003 (Naturweiß) – Verbrauch: 3 Knäuel (= ca. 65 g)
    • Die Garne werden zusammen verstrickt
    • Rundstricknadel 4,5 mm, Seillänge ca. 100 cm
    • 2 Maschenmarkierer
    • Nadel zum Vernähen der Fadenenden
    Hinweis:       Die Garne sind in meinem Wolle-Onlineshop erhältlich – KLICK    Form und Maße des Tuchs: Das Tuch hat eine symmetrische Dreiecks-Form und ist ca. 180 cm breit, ca. 55 cm tief und misst an den Außenkanten ca. 110 cm.   Maschenprobe: 10 x 10 cm: 17 M x 28 Reihen glatt rechts mit Nadelstärke 4,5 mm (gemessen nach dem Waschen und Spannen).  

    Die Anleitung ist sehr ausführlich beschrieben und enthält Muster-Charts, so dass auch Strickanfänger sehr gut damit zurechtkommen.

     

    Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 18 Seiten.

      Weitere Infos gibt es auf meiner Webseite: www.joeljoel.de und auf Instagram: www.instagram.com/joel_joel_handmade_4_friends

    Kein Mehrwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.

    Lieferzeit: 24 Stunden

    In den Warenkorb Details
  • Ich bin verfroren und brauche immer etwas um den Hals … Sommer wie Winter. Manchmal ist ein großes Tuch oder ein dicker Schal einfach zu viel und so ist dieser „Halsschmeichler“ entstanden.   Der Cowl CORA hat eine angenehme Größe, die wunderschön warm hält, aber nicht zu sehr aufträgt. Der Cowl ist schnell gestrickt und auch bei der Farb- und Materialwahl sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.   Das Muster ist einfach zu stricken und somit auch anfängertauglich. Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 9 Seiten.   Für diese Anleitung wird 1 Strang DRACO von „Das Mondschaf“ (100% Wolle; 230 m, 115 g) benötigt. Es wird mit Nadelstärke 4,0 mm und 4,5 mm gestrickt.   Natürlich kann der Cowl auch mit jeder anderen Wolle, die für eine Nadelstärke 4,0/4,5 mm geeignet ist, gestrickt werden. Der Cowl hat einen Umfang von ca. 56 cm und ist ca. 28 cm hoch. Jedoch ist die Größe des Cowls leicht anzupassen – Hinweise hierzu gibt es in der Anleitung.   Benötigtes Material:     ·            1 Strang DRACO von „Das Mondschaf“ (100% Wolle; 230 m, 115 g) ·            Nadelspiel oder Rundstricknadel (Seillänge 60 cm) Nr. 4,0 mm und 4,5 mm ·            Zopfnadel ·            1 Maschenmarkierer ·            Nadel zum Vernähen der Fadenenden  

    Kein Mehrwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.

    Lieferzeit: 24 Stunden

    In den Warenkorb Details