Ihr Lieben,

in den letzten Wochen war hinter den Kulissen ordentlich was los … heute lüfte ich endlich das Geheimnis und präsentiere euch, woran ich – gemeinsam mit meinem tollen Teststrick-Team – gearbeitet habe.

Darf ich vorstellen – Sweater SKILLA

Dies ist ein absolutes Herzens-Design von mir. Ich liebe einfache, klassische Modelle, die dennoch das gewisse Etwas haben.

Dieser Sweater ist mit einer klassischen Rundpasse von oben nach unten gestrickt (nahtlos). Es sind hier zwei verschiedene Ausschnittmöglichkeiten angegeben (Bündchen oder leicht gerollter Ausschnitt). Nach dem Musterteil werden die Ärmel abgetrennt und der Körper in Runden gestrickt. Der Sweater kann hier leicht tailliert oder aber auch gerade gestrickt werden. Die Ärmelmaschen werden aufgenommen und in Runden von oben nach unten gestrickt.

Bei diesem Design lassen sich unzählige Farbkombinationen stricken, von Ton-in-Ton, bis zu den richtig konträren Farben.

Das Foto zeigt Größe S mit ca. 2 cm zusätzlichem Brustumfang und tailliertem Körper.

Und hier noch ein paar mehr Details zum Sweater SKILLA:

Größen

XS (S / M / L / XL / XXL)

 

Nadeln:

Rundstricknadel Nr. 3,25 mm und Nr. 3,75 mm

 

Maschenprobe:

10 x 10 cm: 24 M x 35 Reihen mit Nadelstärke 3,75 mm glatt rechts gestrickt (gemessen nach dem Waschen).

 

Brustumfang . fertiger Sweater:

ca. 80 ( 88 / 99 / 109 / 119 / 130) cm

 

Material:

Hauptfarbe: Mirasol Nuna (40 % Wolle, 40 % Seide, 20 % Viskose) Farbe: 1001 – Ebony, 50 g = 175 m

Kontrastfarbe: Mirasol Nuna, 40 % Wolle, 40 % Seide, 20 % Viskose, Farbe: 44 – Butternut, 50 g = 175 m

 

Garnverbrauch:

XSSMLXLXXL
Hauptfarbeca. 240 g

ca. 840 m

ca. 250 g

ca. 875 m

ca. 320 g

ca. 1120 m

ca. 400 g

ca. 1400 m

ca. 430 g

ca. 1500 m

ca. 460 g

ca. 1600 m

Kontrastfarbeca. 30 g

ca. 105 m

ca. 30 g

ca. 105 m

ca. 35 g

ca. 122 m

ca. 35 g

ca. 122 m

ca. 39 g

ca. 137 m

ca. 39 g

ca. 137 m

 

Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 15 Seiten.

 

Die Anleitung ist in Deutsch und Englisch sowohl in meinem Shop (KLICK) als auch bei Ravelry (KLICK) verfügbar.

 

Bis einschließlich Sonntag, den 28. Juli 2019 gibt es einen Einführungsrabatt von 10 % – der jeweils in meinem Shop und Ravelry automatisch abgezogen wird.

 

Außerdem hält die liebe Jutta von Wollgut tolle Strick-Kits für euch bereit. Der Sweater Skilla kann aus der wunderschönen Pinta von Pascuali gestrickt werden … wunderschön weich und leicht. Schaut mal auf der Webseite von Jutta vorbei und lasst euch von den Farben inspirieren. Ihr könnt hier ganz nach euren Wünschen die Farbstränge zusammenstellen. Jutta steht euch auch jederzeit für eine Farbberatung zur Verfügung. Meldet euch einfach bei ihr … sie freut sich!

HIER geht es zu den Strickkits: KLICK

Ein paar kleine Farb-Beispiele … traumhaft, oder?

Wollgut, Strickkit, stricken, Wolle, Pinta, Pascuali

 

 

Ein riesengroßes Dankeschön möchte ich meinem Teststrick-Team aussprechen – Danke für die unglaubliche Unterstützung, eure Verschwiegenheit und für so viele tolle SKILLAs, die in den letzten Wochen entstanden sind. Ohne euch, wäre dies nicht möglich gewesen! Danke!

 

Dieser Beitrag enthält Werbung.