Tag der Wolle 2018 – Bloggertreffen vom OZ Verlag

Tag der Wolle 2018 – Bloggertreffen vom OZ Verlag

Am 15. September 2018 wurde ich – gemeinsam mit andere Blogger/innen – vom OZ Verlag zum „Tag der Wolle“ in Freiburg eingeladen. Die Freude darüber war groß, denn ich war bereits im letzten Jahr (Bericht hierzu) mit dabei und wusste, dass es wieder ein toller Abend werden würde.

Tag der Wolle, Bloggertreffen, stricken

Für mich ging es quasi direkt aus dem Urlaub von Flughafen in den ICE und ab nach Freiburg. Allein die gut vier Stunden Fahrt sind schon immer eine schöne Strickzeit. Und am Mannheimer Bahnhof hab ich mich dann mit Maki zum schnattern zusammengetan – wir saßen nämlich im gleichen Zug. Tja, so klein ist die Welt … wir treffen uns nämlich traditionsgemäß nie in München (wohl wir nur ein paar Kilometer auseinander wohnen), sondern immer irgendwo in der Republik. :-) Das scheint bei uns wohl einfach nicht anders zu funktionieren, was, liebe Maki?! :-)

 

Bei wunderschönen spätsommerlichen Temperaturen und traumhaftem Wetter sind wir durch die Stadt und zum Motel One geschlendert, in dem wir Blogger/innen alle untergebracht waren. Ich bin ja ein Fan vom Motel One – stylisch und modern eingerichtet, auf türkis steh ich auch und ich finde es hat alles, was man eben braucht. Vor allem auch ein gutes Frühstück – ohne gemütlich einen Cappucino zu trinken und mein Müsli mit frischem Obst zu bekommen, bin ich nämlich echt unleidig. Aber ohne jetzt etwas vorweg zu nehmen – das Frühstück im Motel One finde ich sehr ausgewogen und für mich ist da absolut alles dabei – mehr brauch ich nicht.

Tag der Wolle, Bloggertreffen, stricken

Am Nachmittag war dann – wie im letzten Jahr auch schon – eine Stadtführung organisiert.. Aber ich muss zugeben, ich war einfach platt von dieser Reiserei und dem wenigen Schlaf in der Nacht zuvor schon, so dass ich die Stadtführung kurzerhand hab sausen lassen und ein mini-kleines Nickerchen gemacht habe. Naja, ich bin halt nicht mehr die Jüngste, die solche kurzen Nächte so einfach wegsteckt. :-)

Gemeinsam mit Maki und Susi Strickliesl bin ich dann zu Fuss durch die Freiburger Innenstadt zum Ballhaus geschlendert, was die Location für dieses tolle Event war.

Tag der Wolle, Bloggertreffen, stricken

Der Saal war wieder wunderschön zurechtgemacht. Große Tische mit wunderschönen – in lila-Tönen gehaltenen – Blumen als Deko und auf jedem Platz stand schon für jeden eine Goodie-Bag bereit. Ein Buchregal und ein Tisch mit den neuesten Ausgaben einiger Zeitschriften und gerade erschienener Bücher, eine lange Tafel mit mega-leckerem Fingerfood und natürlich eine noch längere Tafel mit dem Wolle-Büffet. :-)

Tag der Wolle, Bloggertreffen, stricken

In diesem Jahr haben folgende Wolle-Hersteller ihre neuesten Garne zur Verfügung gestellt:

 

Das Wolle-Büffet durfte erst von allen bestaunt werden, die ersten Fühl-Tests wurden durchgeführt und natürlich auch Fotos geschossen. Kurz nachdem der Startschuss dann aber gefallen war, waren die Wollekörbchen auch schon geplündert. :-)

Tag der Wolle, Bloggertreffen, stricken

Bei manchen Wollqualitäten war kein Durchkommen und alles ratzfatz weg – nichts destotrotz habe ich auch einige Knäuel in meine Tasche verschwinden lassen, die nun getestet und angestrickt werden wollen. Natürlich bin ich auch mega auf die Berichte der anderen Blogger/innen gespannt, was sie zu den anderen Qualitäten sagen – Pro und Cons … Flauschegefühl oder robust.

 

Nachdem ich mich durch das Fingerfood-Buffet probiert habe – was übrigens sehr lecker war – ging es zum gemütlichen Teil über. An den Tischen haben sich ganz schnell interessante Gespräch ergeben, es wurde viel gelacht und natürlich sofort angestrickt.

Tag der Wolle, Bloggertreffen, stricken

Ich habe an diesem Abend die Sockenwolle von Opal aus der Serie „Claude Monet“ angestrickt, welche erst Anfang Dezember erhältlich sein wird. Die Farbe heisst „ … „ und hat mich richtig angesprungen. Ich muss zugeben, dass ich kein Fan von industriell gefärbter Sockenwolle bin – nicht mehr. Ich verstricke eigentlich ausschließlich handgefärbte Wolle. Aber ich muss sagen, dieser Knäuel hat mich selbst beim anstricken schon total überzeugt. Tolle Farben und eine schöne Mustergebung.

Tag der Wolle, Bloggertreffen, Stricken, Wolle

 

Inzwischen habe ich schon etwas weitergestrickt … und bin mega happy damit. Gefällt euch das Garn auch?

Tag der Wolle, Bloggertreffen, stricken, Wolle

Stricken tu ich übrigens mit dem Nadelspiel von Pony mit Stärke 2,5 mm

 

Besonders schön an so einem Bloggertreffen ist, natürlich nach dem exklusiven Testen von neuen Produkten, auch das Treffen der anderen Mädls und Jungs. Teilweise kennt man sich schon von anderen Events oder Messen, manchmal aber auch nur von Instagram und den Blogs und dann ist es umso schöner, wenn man sich mal persönlich sieht. Das ist wirklich super und verbindet sehr! Die kreative Szene wird immer größer und lebt von netten Kontakten, die eben auch Hand in Hand arbeiten. Gemeinsam ist sowieso alles schöner!

 

Irgendwie habe ich gar nicht so viele Fotos gemacht von und mit all den anderen netten Blogger/innen … ich war zu sehr in meine Socken und ins quatschen vertieft. :-) Ich fand es aber mega schön, euch alle dort wiederzusehen oder kennenzulernen! Ich hoffe auf eine baldige Wiederholung, meine Lieben!

Tag der Wolle, Bloggertreffen, stricken, Wolle

Zuhause habe ich dann auch mal meine Tasche aller Errungenschaften und der Goodie-Bag geleert und in aller Ruhe mal alles bestaunt und beäugt. Schaut mal, was da alles dabei war … super toll!

Tag der Wolle, Bloggertreffen, Wolle, Stricken

 

Ich werde die Wollknäuel, die ich mit nach Hause genommen habe, natürlich alle anstricken und testen und euch peu à peu davon berichten. Die Wolle Queensland Collection United (Knitting Fever) habe ich bereits bei dem Montags-Muster #24 vorgestellt.

 

Lieber OZ-Verlag, ganz herzlichen Dank für die Einladung und den tollen „Tag der Wolle“ – es war grandios!

 

Liebe Blogger-Kolleg/innen, schön, dass wir uns wiedergesehen bzw. kennengelernt haben … lasst uns weiterhin gemeinsam an der Kreativ-Welt arbeiten und Spass haben!

 

Liebe Wolle-Hersteller und Sponsoren, lieben Dank für die tolle Auswahl und die Möglichkeit so viele Neuheiten auf Herz und Nieren zu testen. Es ist immer wieder spannend, was es Neues auf dem Markt gibt und in welche Richtung sich die Kreativ-Welt entwickelt.

 

Liebe Deutsche Bahn, ich bin gar nicht böse über die ständigen Zugverspätungen, auch nicht darüber, dass ich meinen Anschlusszug verpasst habe, ich hatte Gott sei Dank, genug Wolle dabei. :-)

Von |2018-11-15T14:38:25+00:00Sonntag, 7. Oktober 2018|Allgemein, Bloggertreffen, Do it yourself, Stricken, Wolle|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen