Hallo ihr Lieben,

dieses Design ist schon vor einigen Jahren entstanden – damals für eine Zeitschrift.

Nachdem ich sowohl äußerst gerne stricke, aber auch gerne an der Nähmaschine sitze wollte ich hier etwas designen, bei dem beides vereint ist. Und wo geht das besser als bei einer Tasche – die können wir ja immer brauchen. Egal, ob für uns selbst oder auch als Geschenk – Taschen gehen immer. ;-)

Da ich auf Instagram mal eine kleine Umfrage gemacht hatte, ob so eine „gestrick-nähte“ Tasche für euch interessant wäre und ihr Spass daran hättet … gibt es nun die Anleitung für die Tasche „Enora“ nun auch in meinem Shop. :-)

 

stricken, nähen, Tasche, Wolle, Stoff, Zopftasche

 

Eine Frau kann niemals zu viele Taschen haben und wenn es ein solch schönes und individuelles Exemplar ist, dann erst recht nicht. Die Außenseite ist mit einem Zopfmuster gestrickt und die Innenseite mit Stoff gefüttert.

Hier kommen somit alle auf ihre Kosten, die gleichermaßen gerne stricken und nähen. Außerdem ist eurer Phantasie bei der Auswahl der Farben – sowohl bei Wolle als auch bei dem Stoff – keine Grenzen gesetzt und so können die Taschen flippig, aber auch edel werden. Lasst euch inspirieren und von eurer Phantasie leiten.

 

Die Tasche ist ca. 37 cm breit und 28 cm hoch.

 

Benötigtes Material:

  • 3 Knäuel Superbingo von Lana Grossa, 100 % Schurwolle (Lauflänge ca. 55m/50g), Farbe rot (006)
  • Stricknadeln Nr. 7
  • Hilfsnadel für das Zopfmuster
  • Baumwollstoff für die Innentasche: 68 cm x 42 cm (Nahtzugaben sind bereits enthalten)
  • Baumwollstoff für den Verschluss: 29 cm x 5,5 cm (Nahtzugaben sind bereits enthalten)
  • Gurtband, 3 cm breit, 156 cm lang
  • 1 D-Ring (3 cm breit)
  • 1 Gurtschieber (3 cm breit)
  • 1 Knopf (ca. 3 cm Durchmesser)
  • 1 Nähnadel
  • Passendes Nähgarn

 

Maschenprobe:

10 x 10 cm: 13 M x 19 Reihen mit Nadelstärke 7,0 mm glatt rechts gestrickt (gemessen nach dem Waschen).

stricken, nähen, Tasche, Wolle, Stoff, Zopftasche

 

Die Anleitung für diese „gestrick-nähte“ Tasche erhaltet ihr in meinem Shop (KLICK). Die Anleitung (inkl. Fotos) für die Tasche „Enora“ umfasst 17 Seiten und enthält 24 Schritt-für-Schritt-Fotos. Die Anleitung ist somit sehr ausführlich und auch anfängertauglich.

 

Ich wünsche euch viel Freude beim Stricken und Nähen dieser Tasche.

Dieser Beitrag enthält Werbung.

 

stricken, nähen, Tasche, Design, Wolle, Stoff