Hallo ihr Lieben,

vor einigen Wochen ist die neue Ausgabe des Lana Grossa Magazins „Tücher & Co. No. 4“ erschienen. Es werden die schönsten Modelle für den Herbst vorgestellt – samt brandneuer Garne. Tücher und Schals gehen immer und peppen jedes Outfit auf eine ganz besondere Weise auf. Und wer mich kennt weiss, dass ich eine große Tücherliebhaberin bin. ;-)

Ich hatte – wie bereits schon im letzten Jahr – die Freude auch für diese Ausgabe ein paar Tuch-Designs beizusteuern. Und diese möchte ich euch kurz vorstellen:

 

Modell 10 – Seite 21

Dieser zarte Hauch von nichts ist aus der Silkhair Haze Dégradé (Farbe 1106) gestrickt.

Dieses Lace-Garn aus 70% Superkid-Mohair und 30% Seide lässt sich mit Nadelstärke 4,5 mm wirklich schnell verstricken.

Bei diesem Design besticht das Loch-Muster das in der Mitte des Tuches gestrickt ist und sich in der Abschlusskante wiederholt.

Lana Grossa, Strickdesign, Tücher, Wolle, stricken

 

Modell 14 – Seite 29

Bei diesem Tuch treffen zwei wunderschöne Garne aufeinander – die Colorissimo und die Silkhair. Bei beiden Garnen gibt es wunderschöne Farbschattierungen, die sich wunderbar kombinieren lassen. Vor allem die große Farbauswahl der Silkhair lässt die Herzen höher schlagen.

 

Modell 16 – Seite 31

Dieses Tuch wird mit zwei Garnen zusammen verstrickt – Ecopuno und Silkhair. Jedes dieser Garne ist für sich wunderschön – aber gemeinsam ergeben sie eine grandiose Symbiose. Luftig, leicht und sehr anschmiegsam. Das Tuch wird in kraus rechts gestrickt und als Hingucker wird ein Blattmuster gestrickt.

 

Habt ihr das Heft schon? Und gefällt es euch? Lacht euch ein Modell besondern an?

Ich finde, der Herbst kann – stricktechnisch – auf jeden Fall kommen. :-)

 

Dieser Beitrag enthält Werbung.