So ne Überraschungsfahrt mit dem Ehecheffi ist immer wieder schön!
*hihi*
Da sagt man ein paar Tage vorher Bescheid,
dass der Ehecheffi am Samstag um 8:00 Uhr
geschniegelt und gestriegelt abfahrbereit an der Haustür
stehen soll …
und dann fängt der Ehecheffi das Grübeln an und
löchert mich mit Fragen. :-)
– Wo fahren wir hin?
– Wie lang muss man fahren?
– Muss ich weit laufen?
– Was machen wir?
… Aber ich sag niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiichts. Rein gar nichts. ;-)
Also, sind wir am Samstag morgens ins Auto
gestiegen, ab auf die Autobahn – der Ehecheffi natürlich
keinen blassen Schimmer, wos hingeht. :-)
Und wohin hat es uns verschlagen? Erkennt ihr es?

Genau! Nach Regensburg. :-)

Ich war ja erst vor ein paar Wochen beim Nähtantentreffen dort
und auch sonst schon ein paar Mal.
Aber der Ehecheffi – als Zugroaster – hat das sooo süsse
Städchen noch nie gesehen.

Erstmal gings gemütlich zum Frühstücken,
dann sind wir durch die Gassen geschlendert,
haben einen Buchladen unsicher gemacht und
sind auch sonst so noch in manchem Lädchen hängengeblieben. :-)

 

Gibts was Schöneres als gemütlich zu bummeln?
Und als Abschluss gings noch in nen Biergarten. :-)

Es war ein rundum schöner Tag und ich glaub

die Überraschung hat auch dem Ehecheffi gefallen. :-)
* * *
Jetzt muss ich mal überlegen, wohin ich den Ehecheffi
als nächstes entführe … habt ihr noch Geheimtipps?
Ganz liebe sommerliche Grüße
Euer
Blümchen