Hallo ihr Lieben,
jetzt muss ich euch noch berichten, wie es gestern bei unserem
Markttag in Pliening war. ;-)
Wir haben die Tage davor noch fleissig genäht, gestrickt, gestickt,
gepackt und ausgezeichnet … waren furchtbar aufgeregt
und hibbelig. So muss es doch sein, oder? ;-)
Über 90 Aussteller waren angekündigt und es war wirklich
jedes Plätzchen vergeben, so dass wir leider auch
in den Keller verbannt wurden. :-( Aber trotz allem,
haben sich noch ganz schön viele Besucher zu unserem bunten
Ständchen verirrt. ;-)

Es gab allerlei zu gucken: Krimkramstäschchen, Büchertaschen,
handgestrickte Socken, handgefärbte Wolle von mamachicas, Eierwärmer,
Blümchenverstecker, Kuscheleulen, Loops, Notfalltäschchen, gehäkelte Kissen,
Schlüsselbänder, Haarspängelchen, und noch gaaaaanz viel mehr. ;-)

Zugegeben, wir haben irgendwann ganz schön geschlottert vor Kälte,
da die Türe immer offen war – brrrr, da krieg ich jetzt noch Gänsehaut.
Aber wir wurden dafür mehr als entschädigt, denn wir hatten
soooooooooooooooo viele liebe Besucher!!!
Einige Überraschungsbesucher, die wirklich so einige Kilometer
auf sich genommen haben.
Gaaaaaaaaanz liebe andere kreative Köpfe, die vorbeigeschaut
haben – hach, was soll ich sagen – einfach wunderbare Menschen.
Ganz ganz lieben Dank für euren Besuch!!! Wir haben uns
mächtig gefreut!!!
Abends hab ich es nur noch in die Badewanne geschafft
zum Aufwärmen und dann bin ich direkt ins Koma gefallen.

Ich muss zugeben, ich war total erledigt,

aber es war ein toller Tag!!!
Der nächste Markt wurde schon ins Auge gefasst,
denn nach dem Markt ist vor dem Markt. ;-)
Ganz liebe Grüße

Euer

Blümchen