Hallo ihr Lieben!

Im Sommer durfte ich beim Färbe-Workshop vom MEZ-Team im TIM Augsburg teilnehmen. Das war ein wunderschöner Tag mit vielen kreativen Kolleginnen … und hier habe ich u.a. auch diesen Strang Socken-Wolle selbst gefärbt! Was für ein Erlebnis! ⁠⠀
⁠⠀
Jetzt möchte ich diesen Strang Sockenwolle, der ein absolutes Unikat ist verlosen. Wobei … eigentlich sind es zwei Stränge. Ich habe den Strang nämlich geteilt und jeweils 50g Wolle identisch in das Färbebad gepackt. So erhaltet ihr, wenn ihr die Wolle dann gewickelt habt und beide Stränge jeweils vom selben Farb-Teil aus anstrickt (also entweder von der hellen oder von der dunklen Seite) jeweils zwei gleich gemusterte Socken. Also, wenn mein Plan so aufgeht. *lach*

 

Verlosung, Wolle, handgefärbt, stricken

⁠⠀
Und so könnt ihr mitmachen: 

Hinterlasst mir bis spätestens Samstag, den 26. Oktober 2019 einen Kommentar unter diesem Post und verratet mir, für wen ihr die Socken stricken würdet.
⁠⠀
Eine kleine Bedingung bzw. Bitte hätte ich an die/den Gewinner*in … nachdem ich die beiden Mini-Stränge ja selbst gefärbt habe, würde es mich natürlich brennend interessieren, wie die Wolle verstrickt aussieht. Deshalb würde ich mich total freuen, wenn ich an dem Entstehungsprozess der Socken dabei sein dürfte und ich ein paar Fotos erhalte.
⁠⠀
Teilnahmebedingungen: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Personen ab 18 Jahren dürfen teilnehmen. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der/die Gewinner(in) wird von mir am 27. Oktober 2019 bekanntgegeben und informiert. Die Verlosung steht in keinem Zusammenhang mit Instagram, Facebook oder WordPress.

Viel Glück !!!
⁠⠀
Noch ein kleiner Hinweis: Ihr könnt auch mehrmals in das Lostöpfchen hüpfen, indem ihr auf allen Plattformen (Instagram, Facebook und hier auf dem Blog) einen Kommentar hinterlasst. Aller guten Dinge sind drei, oder?

 

Dieser Beitrag enthält Werbung.