YogaBag von Keko-Kreativ [Probenähen] … mit Verlosung

YogaBag von Keko-Kreativ [Probenähen] … mit Verlosung

Wenn ich so überleg, hab ich eigentlich schon lange nicht mehr probegenäht … warum eigentlich nicht? Naja, es war halt immer irgendwie was los – wie es halt so spielt im wahren Leben, gell?! :-)

Aber egal, jetzt habe ich ja wieder probenäht und auch noch was echt tolles. :-) Kerstin von Keko-Kreativ hat eine YogaBag designt und gerade brandneu das Ebook dazu rausgebracht.

Ich bin gerade eh auf meinem sportlichen Trip … also wie passend, dass ich nun auch eine Tasche dazu hab.

Probenähen einer YogaBag für keko-kreativ Sport macht Spass und ist bunt

Das E-Book ist sehr umfassend und das echt tolle daran ist, dass du dir deine eigene YogaBag so zusammenstellen kannst, wie du es am liebsten hast – oder es für dich auch am praktischsten ist. Ob mit einem langen Reißverschluss, nur mit zwei Handschlaufen und/oder einem Schultergurt – oder allem zusammen – das entscheidest ganz alleine du. Was wäre ein ausführliches und wandelbares E-Book ohne Alternativen … *lach* … natürlich kannst du auch einen Tunnelzugverschluss mit Kordel nähen, eine Tasche am Boden oder in den Seitenteilen der Tasche – als Einschubtasche oder mit Reißverschluss. Du siehst, die Tasche gibt echt viel her und ist für alle Bedürfnisse und Wünsche gerüstet.

yogabag_1_verkl

Eine weitere Besonderheit an dem E-Book ist, dass dieses nur eine große Schnittmustervorlage beinhaltet. Schließlich hat jede Yogamatte eine andere Größe … also kannst du anhand von den vorgegebenen Rechenbeispielen kinderleicht dein individuellen Schnittmuster erstellen.

yogabag_2_verkl

Und falls ihr mit Yoga und Sport so gar nichts am Hut habt, ist die Tasche auch für einiges anderes gut … zum Beispiel lassen sich auch super darin die Picknick- oder Babydecke rumtragen, oder auch der Schlafsack, die Wechselklamotten im Auto deponieren, für Badezeug und Handtuch, eine Mini-Version als Trinkflasche oder sobar ein Brotkörbchen. Mit ein bisschen Kreativität lässt sich da echt viel daraus zaubern. :-)

yogabag_3_verkl

Was die anderen Probenähmädls gezaubert haben, könnt ihr HIER sehen.

yogabag_4_verkl

Das Ebook von Keko-Kreativ bekommt ihr ab sofort HIER

Ich habe bei meiner YogaBag Stoffe von Hamburger Liebe verwendet, diese bekommt ihr bei uns im Material Shop: HIER

 

Und das Beste kommt zum Schluss – ich hoffe ihr habt überhaupt bis hier gelesen. :-)

 

* * * * * * Es gibt noch eine Verlosung * * * * * *

Ich verlose 1 E-Book der YogaBag von Keko-Kreativ und so könnt ihr dabei sein:

Hinterlass einfach bis Montag, den 18. April 2016 um 22:00 Uhr einen Kommentar unter diesem Blogpost, warum gerade du dieses E-Book gewinnen solltest und als was du diese Tasche nutzen würdest.

Ich bin gespannt und drück euch die Daumen! Viel Glück!!!

 

yogabag_5_verkl   yogabag_8_verkl

4 Comments

  1. Franziska 15. April 2016 at 18:23 - Reply

    Ich würde die Yoga-Bag für die Lütten nähen – damit sie endlich mal handliche Wochenend-Ausflugstaschen haben

  2. Manuela Zilch 16. April 2016 at 17:11 - Reply

    Diese Yoga- Tasche ist wunderschön und würde meine Yoga-Stunden absolut bereichern. Sehr gern möchte ich in den Lostopf hüpfen.

  3. Elisabeth W. 18. April 2016 at 7:49 - Reply

    Ich würde die Joga-Bag etwas zweckentfremden und als Strand- bzw. Badetasche verwenden. Die Form ist geradezu perfekt dafür! :-)

  4. Susanne 18. April 2016 at 19:26 - Reply

    Liebe Kristin,
    was für eine wunderschöne Yoga-Bag du da genäht hast. Ganz tolle Stoffe! Da ich kein Yoga mache würde ich mir diese Tasche als Badetasche nähen, da passen sicher auch toll eine Badematte und Handtücher rein. Und in so einem schönen Blumenstoff wie deine ist sie absolut Urlaubstauglich. :-) Vielleicht habe ich ja Glück undvgewinne?!?

    Ganz liebe Grüße aus Weßling,
    Susanne

Leave A Comment

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen