Gestern als ich so beim Nähen saß und in mein
Müll-Kästchen geschaut hab, das direkt neben meiner Nähi steht
 und in das abgeschnittene Stoffstückchen,
Vlies und Faden wandern …
… ist es mir durch den Kopf geschossen
Das ist moderne Kunst! ;-)
Irgendwie lässt ja auch von dem “Näh-Müll” darauf
schließen, welche Stöffchen man gerade verarbeitet hat.
Also, ich rufe hiermit offiziell auf:
Zeigt her euren (Näh-) Müll!!!  :-)
Und dann wärs natürlich interessant zu sehen, was aus eurem
Nähmüll eigentlich entstanden ist.
Ich find das voll spannend. ;-)
Also, ich mach mal den Anfang. ;-)
Hier ist mein Näh-Müll:
Sieht doch ganz kreativ aus, oder? *hihi*
* * *
So, und das ist daraus geworden:
Drei Strickutensilos für Stricknadeln, Maschenmarkierer,
Schere & Co.

So, jetzt bin ich mächtig gespannt, wie euer
Näh-Müll aussieht und was ihr daraus gezaubert habt. ;-)))
Ganz liebe Grüße
von eurem neugierigen
Blümchen
;-)