Strick-Anleitung Sweater ARGENTA

Strick-Anleitung Sweater ARGENTA

6,90 

985 vorrätig

ARGENTA ist ein klassischer, schnell zu strickender Sweater mit Rollkragen und kurzen Ärmeln. Also super, um ihn einfach so zu tragen bzw. mit einem Shirt darunter. Egal ob sportlich oder elegant kombiniert … er darf ich keinem Kleiderschrank fehlen.

ARGENTA trumpft mit einem kleinen Hingucker auf, denn beim Vorderteil werden Dreiecke in linken Maschen eingestrickt. Ein grandioser Effekt, der beim Originalgarn sehr schön schimmert und auf jeden Fall einen geheimnisvollen zweiten Blick riskieren lässt. Der Sweater wird als Raglan von oben nach unten gestrickt und hat somit keine Nähte. Der Körper kann leicht tailliert, aber auch gerade – in Boxy-Form – gestrickt werden.

 

Das Bild zeigt den Sweater in Größe M mit ca. 2 cm zusätzlichem Brustumfang.

 

Größen

XS (S / M / L / XL / XXL)

 

Nadeln:

Rundstricknadel Nr. 4,0 mm und Nr. 5,0 mm; ggf. Nadelspiel für Ärmel/ Bündchen

 

Maschenprobe:

10 x 10 cm: 20 M x 24 Reihen mit Nadelstärke 5,0 mm glatt rechts gestrickt (gemessen nach dem Waschen).

 

Brustumfang . fertiger Sweater:

ca. 80 ( 88 / 99 / 109 / 119 / 130) cm

 

Material:

Mia von Lana Grossa

30% Mohair, 26% Schurwolle, 25% Seide, 10% Polyamid

25 g = 105 m

Farbe 008

 

Garnverbrauch:

XSSMLXLXXL
Mia von

Lana Grossa

ca. 155 g

ca. 650 m

ca. 160 g

ca. 670 m

ca. 170 g

ca. 710 m

ca. 190 g

ca. 800 m

ca. 230 g

ca. 970 m

ca. 260 g

ca. 1100 m

 

Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 12 Seiten.

 

Weitere Infos gibt es auf meiner Webseite:

www.joeljoel.de

und auf Instagram:

www.instagram.com/joel_joel_handmade_4_friends

 

985 vorrätig

Artikelnummer: sku00259 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

ARGENTA ist ein klassischer, schnell zu strickender Sweater mit Rollkragen und kurzen Ärmeln. Also super, um ihn einfach so zu tragen bzw. mit einem Shirt darunter. Egal ob sportlich oder elegant kombiniert … er darf ich keinem Kleiderschrank fehlen.

ARGENTA trumpft mit einem kleinen Hingucker auf, denn beim Vorderteil werden Dreiecke in linken Maschen eingestrickt. Ein grandioser Effekt, der beim Originalgarn sehr schön schimmert und auf jeden Fall einen geheimnisvollen zweiten Blick riskieren lässt. Der Sweater wird als Raglan von oben nach unten gestrickt und hat somit keine Nähte. Der Körper kann leicht tailliert, aber auch gerade – in Boxy-Form – gestrickt werden.

 

Das Bild zeigt den Sweater in Größe M mit ca. 2 cm zusätzlichem Brustumfang.

 

Größen

XS (S / M / L / XL / XXL)

 

Nadeln:

Rundstricknadel Nr. 4,0 mm und Nr. 5,0 mm; ggf. Nadelspiel für Ärmel/ Bündchen

 

Maschenprobe:

10 x 10 cm: 20 M x 24 Reihen mit Nadelstärke 5,0 mm glatt rechts gestrickt (gemessen nach dem Waschen).

 

Brustumfang . fertiger Sweater:

ca. 80 ( 88 / 99 / 109 / 119 / 130) cm

 

Material:

Mia von Lana Grossa

30% Mohair, 26% Schurwolle, 25% Seide, 10% Polyamid

25 g = 105 m

Farbe 008

 

Garnverbrauch:

XSSMLXLXXL
Mia von

Lana Grossa

ca. 155 g

ca. 650 m

ca. 160 g

ca. 670 m

ca. 170 g

ca. 710 m

ca. 190 g

ca. 800 m

ca. 230 g

ca. 970 m

ca. 260 g

ca. 1100 m

 

Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 12 Seiten.

 

Weitere Infos gibt es auf meiner Webseite:

www.joeljoel.de

und auf Instagram:

www.instagram.com/joel_joel_handmade_4_friends