Strick-Anleitung Socken COMISA

Strick-Anleitung Socken COMISA

4,90 

Vorrätig

Ich liebe das Socken-Stricken. Das liegt wohl unter anderem auch daran, dass ich immer kalte Füße habe und selbstgestrickte Socken einfach wunderschön warmhalten. Außerdem lässt sich hier unerschöpflich mit Farben und Mustern spielen.

Das Socken-Strickzeug passt in jede Handtasche, so dass man auch unterwegs immer und überall ein paar Runden stricken kann. Jede noch so kleine Wartezeit kann wunderbar kreativ überbrückt werden.

COMISA ist ein schlichtes Socken-Design, aber mit dem gewissen Pfiff. Bündchen, Ferse und Spitze werden in einer Kontrastfarbe gestrickt. An der äußeren Seite läuft eine farblich abgesetzte Masche innerhalb des dezenten Musters vom Bündchen bis zur Spitze. Sieht doch pfiffig aus, oder?

Die Anleitung enthält Charts für das Muster, so dass auch Strickanfänger sehr gut damit zurechtkommen.

Die Angaben für die Socken sind für die Größen 36/37, 38/39, 40/41 sowie 42/43 angegeben.

Benötigtes Material:

Sockengarn – Meilenweit 50 Cashmere von Lana Grossa
(70% Schurwolle, 25% Polyamid, 5% Kaschmir)
Hauptfarbe (silbergrau) – Farbnummer 35
Kontrastfarbe (safrangelb) – Farbnummer 29

Größe 36/37 – 38/39 – 40/41 – 42/43
Verbrauch Hauptfarbe in g: ca. 47 – 50 – 55 – 60
Verbrauch Kontrastfarbe in g: ca. 22 – 25 – 28 – 33

Nadelspiel Nr. 2,5 mm
Nadel zum Vernähen

Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 8 Seiten.

Weitere Infos gibt es auf meiner Webseite: www.joeljoel.de

und auf Instagram: www.instagram.com/joel_joel_handmade_4_friends

Lieferzeit: 24 Stunden

Vorrätig

Artikelnummer: sku00399 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Hinweis:

Es handelt sich hier um ein digitales Produkt (PDF). Du erhältst nach Zahlungseingang eine Email mit einem Download-Link.

Alle Rechte an dieser Anleitung liegen bei Joél Joél -handmade 4 friends, Kristin Joél.

Urheberrecht: Die Rechte dieser Anleitungen/Dateien liegen bei Joél Joél – handmade 4 friends, Kristin Joél.

Die Verbreitung und/oder das Kopieren dieser Anleitung ist nicht gestattet; nur für den privaten Gebrauch. Es ist nicht erlaubt, das E-Book für die Produktion von Verkaufsartikeln zu verwenden, ebenso ist eine Massenproduktion nicht gestattet. Für eventuelle Fehler in der Anleitung wird keine Haftung übernommen.

***************************************

Ich liebe das Socken-Stricken. Das liegt wohl unter anderem auch daran, dass ich immer kalte Füße habe und selbstgestrickte Socken einfach wunderschön warmhalten. Außerdem lässt sich hier unerschöpflich mit Farben und Mustern spielen.

Das Socken-Strickzeug passt in jede Handtasche, so dass man auch unterwegs immer und überall ein paar Runden stricken kann. Jede noch so kleine Wartezeit kann wunderbar kreativ überbrückt werden.

COMISA ist ein schlichtes Socken-Design, aber mit dem gewissen Pfiff. Bündchen, Ferse und Spitze werden in einer Kontrastfarbe gestrickt. An der äußeren Seite läuft eine farblich abgesetzte Masche innerhalb des dezenten Musters vom Bündchen bis zur Spitze. Sieht doch pfiffig aus, oder?

Die Anleitung enthält Charts für das Muster, so dass auch Strickanfänger sehr gut damit zurechtkommen.

Die Angaben für die Socken sind für die Größen 36/37, 38/39, 40/41 sowie 42/43 angegeben.

Benötigtes Material:

Sockengarn – Meilenweit 50 Cashmere von Lana Grossa
(70% Schurwolle, 25% Polyamid, 5% Kaschmir)
Hauptfarbe (silbergrau) – Farbnummer 35
Kontrastfarbe (safrangelb) – Farbnummer 29

Größe 36/37 – 38/39 – 40/41 – 42/43
Verbrauch Hauptfarbe in g: ca. 47 – 50 – 55 – 60
Verbrauch Kontrastfarbe in g: ca. 22 – 25 – 28 – 33

Nadelspiel Nr. 2,5 mm
Nadel zum Vernähen

Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 8 Seiten.

Weitere Infos gibt es auf meiner Webseite: www.joeljoel.de

und auf Instagram: www.instagram.com/joel_joel_handmade_4_friends

Titel

Nach oben