Guten Morgen ihr Lieben,

ich hoffe es geht euch und euren Lieben gut und ihr habt ein schönes, gemütliches und schon leicht sommerlich angehauchtes Wochenende verbracht.

Wie ich das gerade genieße, wenn man die Fenster weit aufreißen … und ich nachmittags meinen Lieblings-Fensterplatz für ein Strickstündchen belegen kann. Da freue ich mich wirklich schon immer in der Früh darauf, wenn ich sehe, dass die Sonne lacht. Ja, so sind es eben die Kleinigkeiten, die das Ganze momentan dennoch schön machen und die Momente genießen lässt.

Und wisst ihr, was mir in der letzten Woche auch noch aufgefallen ist. Einige Menschen in unserem Umfeld behaupten doch glatt, dass ihnen jetzt echt langweilig ist – dass sie nichts mit sich anzufangen wissen. Ich behaupte jetzt mal, dass das uns Stricker/innen definitiv nicht so geht, oder? Also mir auf jeden Fall nicht. Klar wäre es schön, die Mädls und Jungs beim Stricktreff oder in einem Cafe zu sehen … ABER langweilig wird mir NIE. Ich hab – natürlich – genug Wolle daheim, tausend Ideen im Kopf und werde Dank meiner Strick-Freundinnen und sämtlichen Medien auch immer wieder zu neuen Projekten verleitet. So eine Daheim-Sei-Phase könnte – rein stricktechnisch gesehen – von mir aus noch Jahre dauern. :-)

Wie ist das bei euch so? Geht euch die Wolle oder gar die Ideen aus?

Sollte das ernsthaft so sein, dann gibt’s heute lieber gleich mal ein neues Montags-Muster. :-)

Startet gut in diese neue Woche und passt weiterhin gut auf euch und eure Lieben auf!

 

Hebe-Zopf-Muster

Montagsmuster, Strickmuster, stricken, Wolle, Anleitung, DIY

Das Hebe-Zopf-Muster … ja, Hebe-Zopf nicht Hefe-Zopf :-) … gehört wieder zu der Kategorie super einfach, aber genial. Ich liebe solche Muster, die beim Stricken ohne großes Aufsehen daherkommen, danach aber umso mehr Blicke auf sich ziehen. Beim Stricken muss man wirklich nur in einer Reihe ein bisschen aufpassen, aber das kriegt man auch nebenher bei seiner Lieblingsserie hin. Versprochen! Probiert es aus – es macht süchtig!

 


Anleitung für das Hebe-Zopf-Muster:

Die Maschenzahl ist teilbar durch 8 plus 2 + 2 Randmaschen

 

Reihe 1 – Rückreihe:         1 Rdm, 2 M re, *6 M Ii, 2 M re,*. 1 Rdm

Reihe 2 – Hinreihe:           1 Rdm, 2 M li, *2 M re, 2 M wie zum li str. abh (Faden hinten), 2 M re, 2 M li*, 1 Rdm

Reihe 3 – Rückreihe:         1 Rdm, 2 M re, *2 M Ii, 2 M wie zum li str. abh (Faden vorne), 2 M li, 2 M re* 1 Rdm

Reihe 4 – Hinreihe:           1 Rdm, 2 M Ii, *2 M wie zum li str. abh (Faden vorne), erste abgehobene M aus Vorreihe vor Arbeit fallen lassen, erste 2 abgehobene M zurück auf die linke Nd heben,                                                       fallengelassene M aufnehmen und re str, 2 M re, zweite abgehobene M aus Vorreihe vor Arbeit fallen lassen. 2 M re, fallengelassene M aufnehmen und re stricken, 2 M                                                     li*, 1 Rdm

Reihe 5 – Rückreihe:         1 Rdm, 2 M re, *6 M li, 2 M re*, 1 Rdm

Reihe 6 – Hinreihe:           1 Rdm, 2M li, *6 Mre, 2 M li*, 1 Rdm

Reihe 7 – Rückreihe:         1 Rdm, 2 M re, *6 M li, 2 M re*, 1 Rdm

Reihe 8 – Hinreihe:           1 Rdm, 2 M li, *6 M re, 2 M li*, 1 Rdm

 

Reihe 1-8 fortlaufend wiederholen

 


Abkürzungen:

li = links

M = Masche

Nd = Nadel

Rdm = Randmasche

re = rechts

str. = stricken

*…* = Die Angaben zwischen den Sternchen je nach gewünschter Maschenanzahl wiederholen

 

 

Ich habe dafür verstrickt:

Merino Melange von ggh

100% Schurwolle

Farbe: 5

Nadel-Stärke: 3,5 mm

 

Der ggh-Klassiker MERINO SOFT hat nun eine Ergänzung. Dieses feine Garn aus reiner, extrafeiner Merinowolle mit Melange-Effekt besticht durch ihren superweichen Griff und ist aber dennoch durch die Cablé-Drehung nicht in ihrer Robustheit zu übertreffen. Außerdem hast es die Waschmaschinenausrüstung Superwash … perfekt also für alle möglichen Strickstücke. Mir hat es der Melange-Effekt angetan, da glaub ich muss ich mir noch eine Jacke oder so stricken. Ein tolles Ganz-Jahres-Garn, das mich persönlich absolut überzeugt hat.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachstricken des Hebe-Zopf-Musters!

PS: Ich freue mich natürlich sehr über Fotos von euren Montags-Mustern … verlinkt doch einfach eure Bilder und Beiträge bei Instagram und Facebook mit #montagsmuster  … dann finde ich euch. 😉

 

Dieser Beitrag enthält Werbung. Die Wolle wurde mir von ggh zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank hierfür!