Guten Morgen ihr Lieben,

ich hoffe es geht euch gut und ihr hattet ein schönes Wochenende.

Der April hat uns begrüßt und dem Sprichwort “April, April, der macht was er will” alle Ehre gemacht. Meine Frühlingslaune wurde quasi über Nacht in weihnachtliche Gefühle umgewandelt. Wirklich irre! Letztes Wochenende saß ich bei 17 Grad in der Sonne, dieses Wochenende war dann heiße Schoki angesagt. Aber beide Male dabei – mein Strickzeug. ;-)

Aber schlechtes Wetter ist ja manchmal auch einfach perfekt für uns Stricker*innen … wir können ohne schlechtem Gewissen daheim bleiben, es uns gemütlich machen, neue Strickpläne schmieden, in unserem Stash abtauchen, nach neuesten Garnen und Anleitungen recherchieren und natürlich die Nadeln klappern lassen. Somit lieben Dank Frau Holle, so ein gemütlicher Tag daheim war auch einfach mal schön.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Start in die Woche. Passt gut auf euch auf!

 

Drei-Loch-Muster

Montagsmuster, stricken, DIY, Strickmuster, Anleitung, Wolle, Montag

Das Drei-Loch-Muster ist ein einfaches, schräg verlaufendes Loch-Muster. Ihr werdet es schnell intus haben und dann quasi blind stricken. Und obwohl es einfach zu stricken ist, sieht es nach etwas aus – oder vielleicht auch gerade deshalb. Wie ja sicherlich schon bekannt ist, mag ich so einfache Muster, die einen großen Effekt haben. Und dieses zählt absolut dazu. Probiert es doch mal aus, ob es euch genauso viel Freude macht.

 


Anleitung für das Drei-Loch-Muster:

Maschenzahl teilbar durch 8 + 2 Randmaschen

 

Reihe 1:     1 Rdm, *4 M li, 1 U, 2 M re zus-str., 2 M li*, 1 Rdm

Reihe 2 und alle gerade Reihen: 1 Rdm, M str. wie sie erscheinen + U li, 1 Rdm

Reihe 3:     1 Rdm, *3 M li, 1 U, 2 M re zus-str., 1 M re, 2 M li*, 1 Rdm

Reihe 5:     1 Rdm, *2 M li, 1 U, 2 M re zus-str., 2 M re, 2 M li*, 1 Rdm

Reihe 7:     1 Rdm, *2 M li, 2 M re, 2 M re zus-str., 1 U, 2 M li*, 1 Rdm

Reihe 9:     1 Rdm, *2 M li, 1 M re, 2 M re zus-str., 1 U, 3 M li*, 1 Rdm

Reihe 11:   1 Rdm, *2 M li, 2 M re zus-str., 1 U, 4 M li*, 1 Rdm

Reihe 13:   1 Rdm, alle M li, 1 Rdm

 

Reihen 1-14 fortlaufend wiederholen

 


Abkürzungen: 

li = links

M = Masche

Rdm = Randmasche

re = rechts

str. = stricken

U = Umschlag

zus-str. = zusammenstricken

*…* = Die Angaben zwischen den Sternchen je nach gewünschter Maschenanzahl wiederholen

 

 

Ich habe hierfür verstrickt:

Cotton Love von Lana Grossa

100% Baumwolle (Bio)

Farbe: Creme

Nadelstärke: 3,5 mm

 

Die Cotton Love von Lana Grossa ist ein neues, feines und sehr weiches Frühlings-/Sommergarn, das aus 100% Bio-Baumwolle in Millefilli-Drehung absolut überzeugt. Es strickt sich wunderschön, gibt ein sehr schönes Maschenbild und ist in 24 Farben erhältlich. Da steht doch jetzt den ersten Sommermaschen nichts mehr im Wege. Ein Shirt, ein Top oder ein Cardigan … ob für die Kleinsten, die kids oder uns selbst, mit der Cotton Love lässt sich wirklich jegliches Projekt umsetzen.

 

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachstricken des Drei-Loch-Musters!

PS: Ich freue mich natürlich sehr über Fotos von euren Montags-Mustern … verlinkt doch einfach eure Bilder und Beiträge bei Instagram und Facebook mit #montagsmuster  … dann finde ich euch. 😉

 

Dieser Beitrag enthält Werbung.