Guten Morgen ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet ein schönes, sommerliches Wochenende.

Der Sommer gibt wirklich alles und verwöhnt uns auf voller Linie. Und auch auf den Stricknadeln geht es sommerlich zu … ein Loch-Muster kombiniert mit einem farbenfrohen Garn macht absolut Laune. Herrlich!

Ich wünsche euch einen guten Wochenstart, geniesst die Zeit und passt gut auf euch auf!

Juli-Muster

Montagsmuster, stricken, Strickmuster, Anleitung, Wolle

Das Juli-Muster steht für den Sommer – es darf löchrig und luftig sein und auch das Garn kann hier schon mal etwas Farbe ins Spiel bringen. Das Muster ist einfach zu stricken und ihr werdet den Dreh mit den Umschlägen und überzogenen Maschen ganz schnell raus haben – so geht euch das Muster dann schnell von der Hand. Ein Muster das sich sehr schön für einen Shirt-Blende oder auch ein ganzes Shirt einsetzen lässt. Eine sommerliche Jacke könnte ich mir auch vorstellen oder nur einen kleinen Mustereinsatz auf dem Rücken … ach, es gibt so viele Möglichkeiten. Probiert es doch einfach mal aus!


Anleitung für das Juli-Muster:

Maschenzahl teilbar durch 8 + 1 Masche + 2 Randmaschen

Reihe 1:     1 Rdm, 1 M re *1 U, 2 M re, 3 M re überz. zus-str., 2 M re, 1 U, 1 M re*, 1 Rdm

Reihe 2/4/6:  1 Rdm, alle M li, 1 Rdm

Reihe 3:     1 Rdm, 2 M re, *1 U, 1 M re, 3 M re überz. zus-str., 1 M re, 1 U, 3 M re*, 1 U, 1 M re, 3 M überz. zus-str, 1 M re, 1 U, 2 M re, 1 Rdm

Reihe 5:     1 Rdm, 3 M re, *1 U, 3 M re überz. zus-str., 1 U, 5 M re*, 1 U, 3 M re überz. zus-str., 1 U, 3 M re, 1 Rdm

Reihen 1-6 fortlaufend wiederholen


Abkürzungen: 

li = links

M = Masche

Rdm = Randmasche

re = rechts

U = Umschlag

3 M re überz. zus-str. = 1 M wie zum links stricken abheben, 2 M rechts zusammenstricken, abgehobene M darüberziehen

*…* = Die Angaben zwischen den Sternchen je nach gewünschter Maschenanzahl wiederholen

Ich habe hierfür verstrickt:

Gomitolo Selezione 2 von Lana Grossa

75% Baumwolle, 25% Viskose

Farbe 2004

Nadelstärke: 5,0 mm

Dieses glänzende Effektgarn ist eine Baumwoll-Viskose-Mischung, welches mit unregelmäßigen Streifen bedruckt ist. Das verspricht schon beim Stricken einen absoluten (Farb-) Spass und geht durch die modischen Farbverläufe schnell von der Hand – da ich immer noch ein Stückchen stricken will, um zu sehen, wie der nächste Farbabschnitt aussieht. :-)

Ich finde hieraus lassen sich perfekt sommerliche Projekte wie Shirts, Tops oder auch ein Bolero-Jäckchen zaubern – und natürlich noch vieles mehr. Und mit dem Juli-Muster kombiniert passt es doch absolut in den Sommer.

Dieses Garn gibt es in 6 verschiedenen Farb-Varianten.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachstricken des Juli-Musters!

PS: Ich freue mich natürlich sehr über Fotos von euren Montags-Mustern … verlinkt doch einfach eure Bilder und Beiträge bei Instagram und Facebook mit #montagsmuster  … dann finde ich euch. 😉

Dieser Beitrag enthält Werbung.