Guten Morgen ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet ein schönes, erholsames Wochenende. Vielleicht sogar mit ein paar schönen Strickstündchen an einem eurer Lieblingsorte.

Habt ihr eigentlich einen Lieblingsort an dem ihr besonders gerne strickt?

Ich irgendwie nicht bzw. es sind so viele Orte und am Ende stricke ich überall wo ich gehe und stehe. :-) Ich verbinde aber meine Strickstündchen sehr gerne mit einem Besuch in einem Café (ja, mit meinem geliebten Latte Machiatto oder Cappuchino), wo ich Leute gucken kann. So kann ich immer mal wieder neue Locations ausprobieren, hab inzwischen einen guten Überblick, wo es denn leckersten Cappuchino gibt – und auch Kuchen. Für mich ist das ein sehr großer Luxus. Zeit haben, ein Stündchen mit Kaffee und Strickzeug verbringen. Ja, meist ist Zeit der kritische Faktor. Schöne Orte für genau diese schönen Kreativ-Stunden werden mir wohl nie ausgehen. Vielleicht sollte ich solche Orte hin und wieder vorstellen … was meint ihr? Hättet ihr Interesse daran?

Nunja, aber jetzt stürzen wir uns erstmal in die neue Woche. Lasst es euch gutgehen, sucht euren Lieblingsplatz mal auf und passt gut auf euch auf!

 

Gartenzaun-Muster

Montagsmuster, stricken, Strickmuster, Anleitung, DIY, Wolle

Das Gartenzaun-Muster ist super einfach zu stricken und macht – meiner Meinung nach – mit jeglicher Wolle, Qualität und Farbe etwas her. Ein Allrounder sozusagen. Ich mag es sehr – man muss nicht nachdenken, die Maschen flitzen über die Nadeln und effektvoll ist es zudem.

 


Anleitung für das Gartenzaun-Muster:

Gerade Maschenzahl + 2 Randmaschen

 

Reihe 1:     1 Rdm, alle M li, 1 Rdm

Rehe 2:      1 Rdm, alle M re, 1 Rdm

Reihe 3:     1 Rdm, 2 M re, *1 M abh (wie zum li str., Faden hinter der Arbeit), 1 M re*, 1 Rdm

Reihe 4:     1 Rdm, *1 M re, 1 M abh (wie zum li str, Faden vor der Arbeit)*, 2 M re, 1 Rdm

Reihe 5:     1Rdm, 1 M re, *1 U, 2 M re zus-str.*, 1 M re, 1 Rdm

Reihe 6:     1 Rdm, alle M li, 1 Rdm

 

Reihen 1-6 fortlaufend wiederholen

 


Abkürzungen: 

abh = abheben

li = links

M = Masche

Rdm = Randmasche (erste Masche rechts verschränkt gestrickt, letzte Masche wie zum links stricken abheben, damit Faden vor der Arbeit führen)

re = rechts

str. = stricken

U = Umschlag

zus-str. = zusammenstricken

*…* = Die Angaben zwischen den Sternchen je nach gewünschter Maschenanzahl wiederholen

 

 

Ich habe hierfür verstrickt:

RE-CASHMERE von BettaKnit

95% Recyceltes Kaschmir, 5% Wolle

Farbe: Raspberry

Nadelstärke: 3,5 mm

 

Mit RE-Cashmere wird Luxus erschwinglich! Es ist ein nachhaltiges Garn aus recyceltem Kaschmir und Schurwolle.

Es wird in Italien aus dem Recycling von alten Kaschmirpullovern hergestellt, die zerrissen, in Fasern zerlegt und zusammen mit reiner, mulesingfreier Schurwolle neu versponnen werden.

Ein 100% grünes und recycelbares Produkt für eine nachhaltigere Mode. Ich finde das klasse! Und wenn manch einer jetzt denkt, wiederverwertetes Kaschmir kommt an “neues” Kaschmir nicht ran … da muss ich widersprechen. Es ist wirklich sehr weich, lässt sich wunderbar verstricken und hat mich absolut überzeugt.

 

Und wenn ihr Lust habt, dieses oder auch andere Garne von BettaKnit auszuprobieren, habe ich einen Rabatt-Code für euch:

15% Rabatt auf alle Bestellungen mit einem Mindesteinkaufswert ab EUR 20,00 (jedoch nicht gültig auf reduzierte Artikel und einmaliger Gebrauch des Codes)

Der Code gilt bis 31. August 2022

Der Code lautet: JOEL15

Hier geht es zum BettaKnit SHOPKLICK

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachstricken des Gartenzaun-Musters!

PS: Ich freue mich natürlich sehr über Fotos von euren Montags-Mustern … verlinkt doch einfach eure Bilder und Beiträge bei Instagram und Facebook mit #montagsmuster  … dann finde ich euch. 😉

 

Dieser Beitrag enthält Werbung.