Montags-Muster #26

Montags-Muster #26

Guten Morgen, ihr Lieben! Geniesst ihr den Oktober? Den goldenen Oktober. Der Wettergott meint es wirklich sehr gut mit uns … es ist tagsüber noch angenehm warm und in der Sonne kann man nochmal ordentlich Energie tanken. Ich muss zugeben, dass ich versuche noch jeden Sonnenstrahl einzufangen, denn die schmuddelige Zeit kommt – früher oder später. ;-) Damit ihr für dieses Schmuddelwetter vorbereitet seid, wenn man es sich dann einfach am Nachmittag mal auf der Couch gemütlich macht, einen Film schaut oder einen Podcast hört und nebenher ein paar Runden strickt, gibt es auch heute wieder einen neuen Mustervorschlag.

Ich möchte ich euch das Impuls-Muster vorstellen:

Impuls-Muster

Warum Impuls-Muster? Hmmm, die rechten Maschen sehen aus wie eine Leitlinie an der in regelmäßigen Abständen kleine Quadrate aus rechten Maschen hängen … wie Impulse. Das Muster hat zwar einen Rapport über 16 Reihen, ist aber sehr eingängig und einfach zu stricken. Ich kann mir das Muster sowohl für einen richtig schön dicken Winterschal vorstellen, aber auch für eine Babyjacke … es ist wandel- und vielseitig einsetzbar.

 


Anleitung für das Impuls-Muster:

Maschenzahl teilbar durch 10 plus 2 Randmaschen

 

Reihe 1:       1 Randmasche, *2 M li, 1 M re,4 M li, 1 M re, 2 M li*, 1 Randmasche

Reihe 2:       1 Randmasche, alle M stricken wie sie erscheinen, 1 Randmasche

Reihe 3:       1 Randmasche, *2 M li, 1 M re,4 M li, 1 M re, 2 M li*, 1 Randmasche

Reihe 4:       1 Randmasche, alle M stricken wie sie erscheinen, 1 Randmasche

Reihe 5:       1 Randmasche, *1 M li, 3 M re, 3 M li, 1 M re, 2 M li*, 1 Randmasche

Reihe 6:       1 Randmasche, alle M stricken wie sie erscheinen, 1 Randmasche

Reihe 7:       1 Randmasche, *1 M li, 3 M re, 3 M li, 1 M re, 2 M li*, 1 Randmasche

Reihe 8:       1 Randmasche, alle M stricken wie sie erscheinen, 1 Randmasche

Reihe 9:       1 Randmasche, *2 M li, 1 M re,4 M li, 1 M re, 2 M li*, 1 Randmasche

Reihe 10:      1 Randmasche, alle M stricken wie sie erscheinen, 1 Randmasche

Reihe 11:      1 Randmasche, *2 M li, 1 M re,4 M li, 1 M re, 2 M li*, 1 Randmasche

Reihe 12:      1 Randmasche, alle M stricken wie sie erscheinen

Reihe 13:      1 Randmasche, *2 M li, 1 M re, 3 M li, 3 M re, 1 M li*, 1 Randmasche

Reihe 14:      1 Randmasche, alle M stricken wie sie erscheinen

Reihe 15:      1 Randmasche, *2 M li, 1 M re, 3 M li, 3 M re, 1 M li*, 1 Randmasche

Reihe 16:      1 Randmasche, alle M stricken wie sie erscheinen

 

Reihe 1 – 16 fortlaufend wiederholen


Abkürzungen:

M = Masche

re = rechts

li = links

*…* = Die Angaben zwischen den Sternchen je nach gewünschter Maschenanzahl wiederholen


 

Falls ihr lieber nach einem Chart strickt … bitteschön! :-)

Montagsmuster, stricken, Montag, Anleitung, Muster, DIY

 

Ich habe hier verstrickt:

Concept von KatiaLagom Merino Extrafine

47 % Schurwolle, 40 % Baumwolle, 13 % Polyamid

Farbe: 102

 

Die Wolle habe ich beim Tag der Wolle vom OZ Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. Als ich in den Korb gegriffen habe, hat mich als allererstes die angenehme Haptik überrascht. Das Garn sah – vielleicht durch die Farbe – eher sehr rustikal und “hart” aus, aber es ist wahrlich kuschelig und sehr angenehm anzufassen. Das voluminöse Garn mit Kettenstruktur lässt sich mit Nadelstärke 4-5 schnell zu einem Strickstück “nadeln” – es ist leicht und fällt auch verstrickt sehr schön. Perfekt auch für Pullis, Jacken, aber auch Babysachen.

Ein bisschen überrascht war ich vom Hersteller. Früher – also in meiner Teenie-Strickzeit habe ich in dem örtlichen Wolleladen immer Katia-Garne gesehen. Die letzten Jahre ist mir das irgendwie nirgendwo mehr aufgefallen – also mir jedenfalls nicht. Habt ihr Katia-Garne in euren Lieblingswolle-Läden wahrgenommen? Schade, dass ich das Garn nicht schon früher wieder-entdeckt habe.

Die Lagom gibt es in 12 natürlich-zarten Farben:

Katia, Lagom, Wolle, Montagsmuster

 

Ich werde definitiv mit offeneren Augen durch die Wollgeschäfte schlendern und nach Katia Ausschau halten. Es lohnt sich!

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachstricken des Impuls-Musters!

PS: Ich freue mich natürlich sehr über Fotos von euren Montags-Mustern … verlinkt doch einfach eure Bilder und Beiträge bei Instagram und Facebook mit #montagsmuster  … dann finde ich euch. 😉

 

Dieser Beitrag enthält Werbung: Die Wolle wurde mir von Katia im Rahmen des “Tag der Wolle” vom OZ Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank hierfür!

 

By |2018-10-07T12:40:18+00:00Montag, 8. Oktober 2018|Allgemein, Anleitung, DIY, Do it yourself, Montagsmuster, Stricken, Wolle|0 Comments

Leave A Comment

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen