Montags-Muster #46

Montags-Muster #46

Ihr Lieben,

hattet ihr ein schönes Wochenende? Das Wetter war ja traumhaft … Sonnenschein, aber noch etwas sehr frisch. Aber auch das soll sich diese Woche ändern … der Wetterbericht sagt 16 Grad voraus … Frühling! Ich freu mich so auf einen Café-Besuch in der Sonne, gemütlich mit Strickzeug. Hach, bei solchen Aussichten macht es auch nichts, dass es Montag ist. :-)

Ich hatte am Samstag Nachmittag meinen Stricktreff auf der creativmesse in München. Was für ein schöner Nachmittag! Ganz lieben Dank an alle, die mit dabei waren. Außerdem bin ich natürlich noch ein klein wenig über die Messe geschlendert und hab mich inspirieren lassen … sich kreativ austoben zu können und mit den eigenen Händen etwas zu schaffen, ist wirklich etwas wunderbares! Ich könnte mir kein Leben ohne DIY vorstellen. Geht euch das auch so?

In dieser Woche möchte ich euch mal einladen euch ganz bewusst eine Stunde für euch zu reservieren. Ja, reservieren … oft ist es ja so, dass unter all dem Alltagstrubel und anderweitigen Terminen, die eigenen Wünsche, Ruhepausen und Dinge, die man sich eigentlich für sich selbst vorgenommen hat, einfach immer wieder hinten anstehen. Also, macht einen Termin mit euch selbst … vielleicht bei einer gemütlichen Tasse Cappucino, bei schönem Wetter vielleicht auch schon draußen und schenkt euch eine Stunde … mit eurem Lieblingsstrickzeug in der Hand. Auszeiten sind so wichtig! Dinge für sich selbst zu tun, noch viel mehr! Habt ihr Lust diese Wochenaufgabe mit mir anzugehen?

In diesem Sinne möchte ich euch heute auch ein passendes Muster vorstellen:

Entspannungs-Muster

Montagsmuster, stricken, Strickmuster, Anleitung, Schulana

Entspannung … kennt ihr das? Manchmal fällt einem das wirklich schwer. So von 100 auf 0 runterzukommen. Entspannen … klingt easy, ist es aber oft gar nicht … sich loszueisen von allen Verpflichtungen. Außerdem soll Entspannung einfach sein, ruhig, gemütlich, ohne großem Druck … deshalb auch passend zu der obigen „Wochenaufgabe“ ein entspanntes Muster. Du kannst es ohne nachzudenken stricken, es ist super einfach und sieht trotzdem nach etwas aus. Vor allem auch ein Muster bei dem das Garn einfach wirken kann. Der Musterrapport erstreckt sich nur über 2 Reihen und du hast es sofort intus – versprochen! Also, ran an die Nadeln und entspann dich …

 


Entspannungs-Muster

Maschenzahl teilbar durch 5 + 2 Randmaschen

 

Reihe 1:       1 Rdm, * 5 M re*, 1 Rdm

Reihe 2:       1 Rdm, *1 M wie zum li str. abh., dabei den Faden vor der M weiterführen, 4 M re*, 1 Rdm

 

Reihe 1 – 2 fortlaufend wiederholen

 


Abkürzungen:

abh. = abheben

li = links

M = Masche

Rdm = Randmasche

re = rechts

str. = stricken

*…* = Die Angaben zwischen den Sternchen je nach gewünschter Maschenanzahl wiederholen

 

Ich habe hier verstrickt:

Lanalpaco von Schulana

55% Alpaka, 35% Baumwolle, 10% Schurwolle

Nadel-Nr.: 6,0 mm

Farbe: 25

 

Das Garn Lanalpaco aus dem Hause Schulana ist aufgrund der Materialzusammensetzung wirklich wunderschön weich und ein Leichtgewicht. Außerdem lässt es sich super schnell verstricken – mit Nadelstärke 6,0 – 7,0 mm sind rasante Strickfortschritte zu sehen. Zwar wird die Wolle unter „Herbst-/Wintergarn“ geführt, aber ich finde es ist absolut Ganzjahres-tauglich. Es wird immer kühle Morgenstunden oder Abende geben, wo so ein Kuschelteil sicherlich geschätzt wird.

Ich könnte mir aus diesem Garn eine schöne Long-Jacke vorstellen … leger geschnitten, einfach zum schnellen drüberziehen. Ganz ohne Schnickschnack, denn die Wolle ist ein Schlauchgarn und wirklich toll in sich leicht gefärbt mtt einem Hauch an creme-Ton. Das müsst ihr einfach mal gesehen – und auch gefühlt – haben.

 

Die Wolle Lanalpaco gibt es in folgenden Farben:

1 Ecru, 11 Sand meliert, 13 Waldgrün, 15 Orange, 16 Kiwi, 17 Sonnengelb, 2 Hellgrau, 20 Himmel, 21 Rehbraun, 22 Mittelgrün, 23 Rosa, 25 Rot, 26 Lachs, 3 Mittelgrau, 4 Anthrazit, 5 Schwarz, 6 Dunkelviolett

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachstricken des Entspannungs-Musters!

PS: Ich freue mich natürlich sehr über Fotos von euren Montags-Mustern … verlinkt doch einfach eure Bilder und Beiträge bei Instagram und Facebook mit #montagsmuster  … dann finde ich euch. 😉

 

Dieser Beitrag enthält Werbung: Die Wolle wurde mir von Schulana zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank hierfür.

Von |2019-02-24T18:53:31+00:00Montag, 25. Februar 2019|Allgemein, Anleitung, DIY, Do it yourself, Montagsmuster, Stricken, Wolle|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen