Montags-Muster #9

Montags-Muster #9

Guten Morgen, ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch gut und ihr hattet wieder ein traumhaftes Sommer-Wochenende. Wir hatten uns für einen Kurztrip nach Salzburg aufgemacht – unsere Stadt der Liebe. Dort haben wir vor 8 Jahren standesamtlich geheiratet … naja, und dass muss ja gefeiert werden. Es ist immer wieder schön dort zu sein und hat für uns eine ganz besondere Magie. Habt ihr auch solche Orte/Städte?

Voll von positiven Eindrücken und wunderschönen Erinnerungen hat es natürlich auch ein Herzchen mit aufs Foto geschafft. Love is in the air – auch beim Stricken. :-)

Heute stelle ich euch das Montags-Muster #9 vor:

Kordelstich-Muster

Montagsmuster, stricken, Strickmuster, Anleitung, DIY

Das Kordelstich-Muster ist ein super easy-peasy Muster und sieht trotzdem nach was aus. Der Rapport geht nur über 2 Reihen – seht ihr, wirklich easy-peasy. :-) Ich finde das Muster besonders schön als Bündchen-Alternative oder auch für Baby- und Kindersachen, wie z.B. Jäckchen und Pullis. Oder auch als “Trachtenmuster” sieht es zauberhaft aus … wenn man dann vielleicht noch ein paar Blümchen aufstickt oder so. Hach, die Ideen sprudeln schon wieder … :-)

 


Anleitung für das Kordelstich-Muster:

Maschenzahl teilbar durch 6, plus 4, plus 2 Randmaschen

 

Reihe 1:    1 Randmasche, 4 M li, *2 M re, 4 M li*, 1 Randmasche

Reihe 2:   1 Randmasche, *4 M re, 2 M li verkreuzt stricken (die 2. M li stricken, dann die 1. M li stricken – gemeinsam von der Nadel gleiten lassen*, 4 M re,                                  1 Randmasche

 


Abkürzungen:

M = Masche

re = rechts

li = links

*…* = Die Angaben zwischen den Sternchen je nach gewünschter Maschenanzahl wiederholen

 

 

Ich habe hier verstrickt:

Wollmeise, Blend (70 % Wolle, 20 % Kaschmir, 10 % Polyamid)

Farbe: Himbeere

Nadel-Stärke: 3,5

 

Die Wollmeise Blend ist aufgrund der Mischung von Merino, Kaschmir und Polyamid sehr flauschig und angenehm weich. Ein wahrer Hautschmeichler und auch für Kindersachen super geeignet. Hier kratzt wirklich nichts und es hat einen seidigen Glanz. Sehr schön!!!

 

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachstricken des Kordelstich-Musters!

PS: Ich freue mich natürlich sehr über Fotos von euren Montags-Mustern … verlinkt doch einfach eure Bilder und Beiträge bei Instagram und Facebook mit #montagsmuster  … dann finde ich euch. 😉

 

By |2018-06-10T13:48:08+00:00Montag, 11. Juni 2018|Allgemein, Anleitung, DIY, Do it yourself, Montagsmuster, Stricken, Wolle|0 Comments

Leave A Comment

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen