Guten Morgen ihr Lieben!

Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende. Vielleicht sind ja einige von euch total im Faschingsfieber und mit Hellau und Alaaf unterwegs … ich muss zugeben, ich bin ein totaler Faschingsmuffel und gehe dem Ganzen aus dem Weg. Ich mag das Verkleiden nicht und diese Faschingsparties sind auch so gar nicht mein Ding. Und für alle, die beim Feiern sind, ist der Rosenmontag ja der Tag der Tage. ;-)

Um gar nicht erst in Versuchung zu geraten oder aus Versehen in so ein Faschingsding zu laufen, hatten wir am Samstag ein ganz gemütliches Strick-Frühstück. Und ich hatte den Eindruck, dass wirklich ganz ganz viele nicht so die Faschingsfreunde sind, denn wir waren mehr als 20 Mädls und Jungs. ;-) So lässt es sich wirklich ausgezeichnet in ein Wochenende starten. Auch wenn ich normalerweise getreu dem Motto „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ ins Wochenende gehe, diesmal war es andersrum. Die Arbeit musste warten. :-)

Allen Faschingswütigen wünsche ich heute einen lustigen, partyreichen Rosenmontag. Und den Faschingsmuffeln wünsche ich einen entspannten Start in eine ganz normale Woche. :-)

 

Bei mir daheim duftet es wunderschön, leicht süßlich nach Hyazinthen … und so liegt es nahe, dass es heute das Hyazinthen-Muster für euch gibt. Viel Freude damit!

 

Hyazinthen-Muster

Montagsmuster, stricken, Wolle, Strickanleitung, Muster, Lana Grossa

Das Hyazinthen-Muster ist ein schönes Spiel aus rechten und linken Maschen, gepaart mit ein paar Umschlägen. So entsteht eine tolle Muster-Struktur und je nach gewähltem Garn sieht das wirklich interessant aus. Das Muster hat einen Rapport von 12 Maschen und 16 Reihen … ist wirklich eingängig zu stricken. Besonders schön fände ich persönlich das Muster für einen sommerlichen Pulli oder eine Jacke. Und ich muss zugeben, auch die Pastelltöne dieses Garns lachen mich sehr an. Zu der Wolle könnt ihr weiter unten noch mehr lesen.

 


Anleitung für das Hyazinthen-Muster:

Maschenzahl teilbar durch 12 + 2 Randmaschen

 

 

Reihe 1:     1 Rdm, *1 M re, 1 U, 2 Maschen überzog. zus-str., 6 M li, 2 M re zus-str., 1 U 1 M re*, 1 Rdm

Reihe 2 und alle geraden Reihen:          1 Rdm, alle M stricken wie sie erscheinen bzw. U li str., 1 Rdm

Reihe 3:     1 Rdm, *2 M re, 1 U, 2 Maschen überzog. zus-str., 4 M li, 2 M re zus-str., 1 U, 2 M re*, 1 Rdm

Reihe 5:     1Rdm, *3 M re, 1 U, 2 Maschen überzog. zus-str., 2 M li, 2 M re zus-str., 1 U, 3 M re*, 1 Rdm

Reihe 7:     1 Rdm, *4 M re, 1 U, 2 Maschen überzog. zus-str., 2 M re zus-str., 1 U, 4 M re*, 1 Rdm

Reihe 9:     1 Rdm, *3 M li, 2 M re zus-str., 1 U, 2 M re, 1 U, 2 Maschen überzog. zus-str., 3 M li*, 1 Rdm

Reihe 11:   1 Rdm, *2 M li, 2 M re zus-str., 1 U, 4 M re, 1 U, 2 Maschen überzog. zus-str., 2 M li*, 1 Rdm

Reihe 13:   1 Rdm, *1 M li, 2 M re zus-str., 1 U, 6 M re, 1 U, 2 Maschen überzog. zus-str., 1 M li*, 1 Rdm

Reihe 15:   1 Rdm, *2 M re zus-str., 1 U, 8 M re, 1 U, 2 Maschen überzog. zus-str.*, 1 Rdm

 

Reihe 1-16 fortlaufen wiederholen.

 


Abkürzungen:

2 Maschen überzog. zus-str. = 1 M abheben, 1 M re str. und die abgehobene Masche über die gestrickte M ziehen

li = links

M = Masche

Rdm = Randmasche

re = rechts

U = Umschlag

zus-str. = zusammenstricken

*…* = Die Angaben zwischen den Sternchen je nach gewünschter Maschenanzahl wiederholen

 

 

Ich habe hierfür verstrickt:

Tropico von Lana Grossa

70% Baumwolle, 30% Schurwolle (Merino)

Lauflänge: ca. 125 m / 50 g

Farbe: 001

Nadel-Stärke: 5,0 mm

 

 

Ich muss gestehen, die Tropico hat es mir absolut angetan. Dieser flauschige Baumwoll-Merino-Mix, bedruckt mit traumhaften Trendfarben lässt sich mit Nadel-Stärke 5,0 mm wirklich fix verstricken. Besonders schön finde ich die Farbzusammenstellung und dieser pastellige Ton ist genau mein Ding.

Die Tropico besticht einerseits durch dem kühlen Griff der Baumwolle und der temperaturausgleichenden Merino-Wolle. Und das macht sie für mich für ein tolles Ganz-Jahres-Garn. Dieses Garn darf bestimmt ganz bald wieder auf meine Nadeln. :-)

 

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachstricken des Hyazinthen-Musters!

PS: Ich freue mich natürlich sehr über Fotos von euren Montags-Mustern … verlinkt doch einfach eure Bilder und Beiträge bei Instagram und Facebook mit #montagsmuster  … dann finde ich euch. 😉

 

Dieser Beitrag enthält Werbung. Das Garn wurde mir von Lana Grossa zur Verfügung gestellt. Vielen Dank hierfür!