Strick-Anleitung Loop und Stulpen LISETTE

Strick-Anleitung Loop und Stulpen LISETTE

6,90 

1002 vorrätig

Ich bin sehr verfroren, daher sind Loop und Stulpen meine ständigen Begleiter. Manchmal ist ein großes Tuch oder ein dicker Schal einfach zu viel und so ist dieser „Halsschmeichler“ in Kombination mit passenden Stulpen entstanden. Der Loop hat eine angenehme Größe, die wunderschön warmhält, aber nicht zu sehr aufträgt. Bei der Wolle treffen zwei sehr unterschiedliche Garne aufeinander: Fluffy lala Berlin, Wolle in Tweed-Optik, und Silkhair, die hier zweifädig verstrickt wird. Beides geht eine großartige Symbiose ein – sowohl von der Struktur als auch von den Farben.

 

Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 10 Seiten.

 

Benötigtes Material für Loop und Stulpen:

  • Farbe 1:        Fluffy lala Berlin von Lana Grossa (21% Polyamid, 19% Alpaka, 18% Mohair, 42% Schurwolle), 50 g = ca. 130 m, Farbe 101; Verbrauch: 2 Knäuel
  • Farbe 2:        Silkhair Super Kid Mohair von Lana Grossa (70% Mohair, 30% Seide), 25 g = 210 m, Farbe 116; Verbrauch: 2 Knäuel
  • Rundstricknadel 5,5 mm, Seillänge ca. 50 cm (für Loop)
  • Nadelspiele 4,5 mm und 5,5 mm (für Stulpen)
  • 1 Maschenmarkierer
  • Nadel zum Vernähen der Fadenenden

 

Maschenprobe:

Mit Fluffy lala Berlin: glatt rechts mit Ndl 5,5 mm, 14 M und 21 R = 10 cm x 10 cm (gemessen nach dem Waschen).

 

Maße Loop:

Umfang ca. 52 cm, Höhe ca. 32 cm

 

Maße Stulpen:

Länge ca. 25 cm, Umfang ca. 19 cm

 

Weitere Infos gibt es auf meiner Webseite: www.joeljoel.de

Lieferzeit: 24 Stunden

1002 vorrätig

Artikelnummer: sku00354-1-1 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Ich bin sehr verfroren, daher sind Loop und Stulpen meine ständigen Begleiter. Manchmal ist ein großes Tuch oder ein dicker Schal einfach zu viel und so ist dieser „Halsschmeichler“ in Kombination mit passenden Stulpen entstanden. Der Loop hat eine angenehme Größe, die wunderschön warmhält, aber nicht zu sehr aufträgt. Bei der Wolle treffen zwei sehr unterschiedliche Garne aufeinander: Fluffy lala Berlin, Wolle in Tweed-Optik, und Silkhair, die hier zweifädig verstrickt wird. Beides geht eine großartige Symbiose ein – sowohl von der Struktur als auch von den Farben.

 

Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 10 Seiten.

 

Benötigtes Material für Loop und Stulpen:

  • Farbe 1:        Fluffy lala Berlin von Lana Grossa (21% Polyamid, 19% Alpaka, 18% Mohair, 42% Schurwolle), 50 g = ca. 130 m, Farbe 101; Verbrauch: 2 Knäuel
  • Farbe 2:        Silkhair Super Kid Mohair von Lana Grossa (70% Mohair, 30% Seide), 25 g = 210 m, Farbe 116; Verbrauch: 2 Knäuel
  • Rundstricknadel 5,5 mm, Seillänge ca. 50 cm (für Loop)
  • Nadelspiele 4,5 mm und 5,5 mm (für Stulpen)
  • 1 Maschenmarkierer
  • Nadel zum Vernähen der Fadenenden

 

Maschenprobe:

Mit Fluffy lala Berlin: glatt rechts mit Ndl 5,5 mm, 14 M und 21 R = 10 cm x 10 cm (gemessen nach dem Waschen).

 

Maße Loop:

Umfang ca. 52 cm, Höhe ca. 32 cm

 

Maße Stulpen:

Länge ca. 25 cm, Umfang ca. 19 cm

 

Weitere Infos gibt es auf meiner Webseite: www.joeljoel.de