Strick-Anleitung Tuch MAKANI

Strick-Anleitung Tuch MAKANI

6,90 

Vorrätig

Das Tuch MAKANI ist ein symmetrisches Dreiecks-Tuch, welches von der oberen Mitte nach unten gestrickt wird.

Der kraus rechts gestrickte Teil wird mit einem Hebemaschen-Muster kombiniert. Besonders schön lässt sich dieses Muster gleichwohl durch sehr konträre Farben miteinander kombinieren, aber auch Farben aus der gleichen Familie und die sich nur durch Nuancen unterschreiben, erzielen einen grandiosen Effekt.

Ich sehe Strick-Anleitungen wie ein Grundrezept, welches durch die eigene Kreativität und die eigenen Vorlieben und den persönlichen Geschmack leicht verändert und verfeinert werden kann. Das Tuch MAKANI ist absolut prädestiniert dafür … ich gebe dir das Grundmuster vor und es liegt ganz an dir, was du daraus machst. So kann das Muster aus mehreren sehr konträren Farben gestrickt werden, aus Pastelltönen der gleichen Farbfamilie, aus Farbverlaufsgarnen, aus Wollresten … deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und du kannst dich nach Herzenslust ausleben.

Benötigtes Material: 

Ecopuno von Lana Grossa

72% Baumwolle, 17% Schurwolle, 11% Alpaka

50 g = ca. 215 m

Farbe 1 – 064 (Sandbeige)           Verbrauch: 4 Knäuel

Farbe 2 – 039 (Lachs)                   Verbrauch: 1 Knäuel

Farbe 3 – 036 (Himbeer)               Verbrauch: 1 Knäuel

Farbe 4 – 022 (Purpur)                  Verbrauch: 1 Knäuel

– Rundstricknadel 4,0 mm, Seillänge ca. 120 cm

– 2 Maschenmarkierer

– 1 Nadel eines Nadelspiels (4,0 mm) für den I-Cord

– Nadel zum Vernähen der Fadenenden

Form und Maße des Tuchs:

Das Tuch hat eine symmetrische Dreiecks-Form. Es ist ca. 185 cm breit, ca. 75 cm tief und misst an den Außenkanten ca. 115 cm.

Maschenprobe:

10 x 10 cm: 20 M x 38 Reihen kraus rechts mit Nadelstärke 4,0 mm (gemessen nach dem Waschen und Spannen).

Die Anleitung ist sehr ausführlich beschrieben, so dass auch Strickanfänger sehr gut damit zurechtkommen.

Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 15 Seiten.

Lieferzeit: 24 Stunden

Vorrätig

Artikelnummer: sku00415 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Hinweis:

Es handelt sich hier um ein digitales Produkt (PDF). Du erhältst nach Zahlungseingang eine Email mit einem Download-Link.

Alle Rechte an dieser Anleitung liegen bei Joél Joél – handmade 4 friends, Kristin Joél.

Urheberrecht: Die Rechte dieser Anleitungen/Dateien liegen bei Joél Joél – handmade 4 friends, Kristin Joél.

Die Verbreitung und/oder das Kopieren dieser Anleitung ist nicht gestattet; nur für den privaten Gebrauch. Es ist nicht erlaubt, das E-Book für die Produktion von Verkaufsartikeln zu verwenden, ebenso ist eine Massenproduktion nicht gestattet. Für eventuelle Fehler in der Anleitung wird keine Haftung übernommen.

***************************************

Das Tuch MAKANI ist ein symmetrisches Dreiecks-Tuch, welches von der oberen Mitte nach unten gestrickt wird.

Der kraus rechts gestrickte Teil wird mit einem Hebemaschen-Muster kombiniert. Besonders schön lässt sich dieses Muster gleichwohl durch sehr konträre Farben miteinander kombinieren, aber auch Farben aus der gleichen Familie und die sich nur durch Nuancen unterschreiben, erzielen einen grandiosen Effekt.

Ich sehe Strick-Anleitungen wie ein Grundrezept, welches durch die eigene Kreativität und die eigenen Vorlieben und den persönlichen Geschmack leicht verändert und verfeinert werden kann. Das Tuch MAKANI ist absolut prädestiniert dafür … ich gebe dir das Grundmuster vor und es liegt ganz an dir, was du daraus machst. So kann das Muster aus mehreren sehr konträren Farben gestrickt werden, aus Pastelltönen der gleichen Farbfamilie, aus Farbverlaufsgarnen, aus Wollresten … deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und du kannst dich nach Herzenslust ausleben.

Benötigtes Material: 

Ecopuno von Lana Grossa

72% Baumwolle, 17% Schurwolle, 11% Alpaka

50 g = ca. 215 m

Farbe 1 – 064 (Sandbeige)           Verbrauch: 4 Knäuel

Farbe 2 – 039 (Lachs)                   Verbrauch: 1 Knäuel

Farbe 3 – 036 (Himbeer)               Verbrauch: 1 Knäuel

Farbe 4 – 022 (Purpur)                  Verbrauch: 1 Knäuel

– Rundstricknadel 4,0 mm, Seillänge ca. 120 cm

– 2 Maschenmarkierer

– 1 Nadel eines Nadelspiels (4,0 mm) für den I-Cord

– Nadel zum Vernähen der Fadenenden

Form und Maße des Tuchs:

Das Tuch hat eine symmetrische Dreiecks-Form. Es ist ca. 185 cm breit, ca. 75 cm tief und misst an den Außenkanten ca. 115 cm.

Maschenprobe:

10 x 10 cm: 20 M x 38 Reihen kraus rechts mit Nadelstärke 4,0 mm (gemessen nach dem Waschen und Spannen).

Die Anleitung ist sehr ausführlich beschrieben, so dass auch Strickanfänger sehr gut damit zurechtkommen.

Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 15 Seiten.

Das könnte dir auch gefallen …

Titel

Nach oben