Guten Morgen ihr Lieben!

Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende und es geht euch allen gut. ⁠

Habt ihr heute schon mal in den Kalender und auf das Datum geschaut? Also, mich hat es so ein klein wenig geschockt … wir haben schon den 24. August. In vier Monaten ist Weihnachten. Ist das nicht irgendwie krass? Wo sind die letzten Monate hin? Ich freue mich immer so sehr und voller Sehnsucht auf den Sommer und dann ist er gefühlt über Nacht quasi schon vorbei und der Herbst hält – wenn auch nur in kleinen Schritten – bereits Einzug.

An die Lebkuchen, die bald im Supermarktregal stehen werden, möchte ich gar nicht denken. Aber dennoch wage ich mal einen kleinen Blick auf Weihnachten. Wir entgehen diesem ganzen Konsumwahnsinn und schenken uns nichts. Außer Zeit … und eine Kleinigkeit, die selbst gemacht ist. Natürlich ist da bei mir meist etwas Gestricktes dabei … mal eine Mütze, Stulpen, ein Schal oder Tuch oder auch Socken. Und jeder der strickt, weiss, dass das nicht in 10 Minuten gemacht ist … also werde ich langsam aber sicher mal anfangen meine Weihnachts-Strickkiste rauszukramen und mit dem ein oder anderen kleinen gestrickten Geschenk füllen. Denn ich kenn mich … mir kommen noch zig andere Projekte dazwischen und bis ich mich versehen kann, bricht der Strick-Stress kurz vor Weihnachten aus. Das brauch ich echt nicht … also lieber jetzt schon anfangen. ;-) Wie macht ihr das? Strickt ihr auch im August schon für Weihnachten?

Heute gibt es außerdem noch eine kleine Vorschau auf ein wunderschönes neues Garn von Lana Grossa, das jetzt Anfang September an die Fachhändler ausgeliefert wird. Ich durfte vorab testen … und ich schwelge im Cashmere-Himmel. ;-) Weiter unten findet ihr alle weiteren Infos zum Garn „Cashmere Puro“. Daraus wird sicherlich auf ein tolles kleines Weihnachtsgeschenk. :-)

So, an diesem 24. August (noch nicht Dezember) wünsche ich euch einen guten Start in eine erfolgreiche Woche mit genug Strickauszeiten und vielleicht auch einer Portion Muse dieses Montags-Muster auszuprobieren.

 

Verdrehtes Zopf-Muster

Montagsmuster, stricken, Strickmuster, Strickanleitung, Wolle, Cashmere

Das verdrehte Zopf-Muster sieht doch ganz raffiniert aus, oder? Ich finde diese mini-kleinen Verzopfungen wirklich ganz zauberhaft und sie durchbrechen die glatt rechts gestrickten Passagen ganz wundervoll. Das Muster ist super einfach zu stricken – die Reihen wiederholen sich und man hat es schnell intus, so dass man die Anleitung gar nicht mehr vor sich liegen haben muss. Ob das anfängertauglich ist? Ja, ich finde das ist ein super Einstieg für Zopf-Muster.

 


Anleitung für das verdrehte Zopf-Muster:

Maschenzahl teilbar durch 8 + 2 Randmaschen

 

Reihe 1:     1 Rdm, *4 M re, 1 M li, 1 M auf Hilfsndl. vor die Arbeit legen, 1 M re, M von der Hilfsndl. re str., 1 M li*, 1 Rdm

Reihe 2:     1 Rdm, *1 M re, 1 M auf Hilfsndl. hinter die Arbeit legen, 1 M li, M von der Hilfsndl. li str., 1 M re, 4 M li*, 1 Rdm

Reihe 3:     1 Rdm, *4 M re, 1 M li, 1 M auf Hilfsndl. vor die Arbeit legen, 1 M re, M von der Hilfsndl. re str., 1 M li*, 1 Rdm

Reihe 4:     1 Rdm, *1 M re, 1 M auf Hilfsndl. hinter die Arbeit legen, 1 M li, M von der Hilfsndl. li str., 1 M re, 4 M li*, 1 Rdm

Reihe 5:     1 Rdm, *4 M re, 1 M li, 1 M auf Hilfsndl. vor die Arbeit legen, 1 M re, M von der Hilfsndl. re str., 1 M li*, 1 Rdm

Reihe 6:     1 Rdm, *1 M re, 1 M auf Hilfsndl. hinter die Arbeit legen, 1 M li, M von der Hilfsndl. li str., 1 M re, 4 M li*, 1 Rdm

Reihe 7:     1 Rdm, *1 M li, 1 M auf Hilfsndl. vor die Arbeit legen, 1 M re, M von der Hilfsndl. re str., 1 M li, 4 M re*, 1 Rdm

Reihe 8:     1 Rdm, *4 M li, 1 M re, 1 M auf Hilfsndl. hinter die Arbeit legen, 1 M li, M von der Hilfsndl. li str., 1 M re*, 1 Rdm

Reihe 9:     1 Rdm, *1 M li, 1 M auf Hilfsndl. vor die Arbeit legen, 1 M re, M von der Hilfsndl. re str., 1 M li, 4 M re*, 1 Rdm

Reihe 10:   1 Rdm, *4 M li, 1 M re, 1 M auf Hilfsndl. hinter die Arbeit legen, 1 M li, M von der Hilfsndl. li str., 1 M re*, 1 Rdm

Reihe 11:   1 Rdm, *1 M li, 1 M auf Hilfsndl. vor die Arbeit legen, 1 M re, M von der Hilfsndl. re str., 1 M li, 4 M re*, 1 Rdm

Reihe 12:   1 Rdm, *4 M li, 1 M re, 1 M auf Hilfsndl. hinter die Arbeit legen, 1 M li, M von der Hilfsndl. li str., 1 M re*, 1 Rdm

 

Reihen 1 – 12 fortlaufend wiederholen

 


Abkürzungen: 

Hilfsndl = Hilfsnadel

li = links

M = Masche

Rdm = Randmasche

re = rechts

str = stricken

*…* = Die Angaben zwischen den Sternchen je nach gewünschter Maschenanzahl wiederholen

 

 

Ich habe hierfür verstrickt:

Cashmere Puro von Lana Grossa

100% Cashmere

Nadelstärke: 4,5 mm

 

Die Cashmere Puro ist ein brandneues Garn aus der Cashmere-Kollektion von Lana Grossa. So brandneu, dass es erst Anfang September in den Fachhandel ausgeliefert wird. Aber ich möchte euch heute schon einen Vorgeschmack darauf geben und euch den Muss wässrig machen bzw. die Strickhände schon mal vor Freude zucken lassen. Es ist kein Geheimnis, dass meine Hände auf reines Cashmere stehen :-) … und wer schon mal 100% Cashmere verstrickt hat, kann das wohl bestätigen, oder? Es ist einfach Luxus pur und ein Garn, welches wertgeschätzt werden sollte.

Es ist einfach wunderschön weich, leicht und Cashmere trägt sich einfach wunderschön. Ich mag es gar nicht mehr aus der Hand legen … und könnte mir so viele tolle Projekte damit vorstellen. Von kleinen Accessoires wir Stulpen über Mütze, Loop, Schal, einen Cardigan oder einen Kuschelpulli. Oder einfach alles. :-)

Dieses Garn liefert reines, locker verzwirntes Kaschmirvergnügen, welches es in 22 edlen Farben geben wird und somit für mich das absolute Zeug zum Klassiker hat.

 

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachstricken des verdrehten Zopf-Musters!

PS: Ich freue mich natürlich sehr über Fotos von euren Montags-Mustern … verlinkt doch einfach eure Bilder und Beiträge bei Instagram und Facebook mit #montagsmuster  … dann finde ich euch. 😉

 

Dieser Beitrag enthält Werbung. Die Wolle wurde mir von Lana Grossa zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank hierfür