Guten Morgen ihr Lieben,

ich hoffe es geht euch gut und ihr hattet ein schönes erstes Advents-Wochenende.

Advent, Advent … die erste Kerze brennt. Ich verbinde den Advent immer mit sehr schönen Erinnerungen in der Kindheit – gemeinsames Plätzchen backen, stimmungsvolle Deko, Weihnachtsmusik, ein Spaziergang im Schnee und danach heisse Schoki und am Kachelofen aufwärmen, gemütliche Stunden vor allem an den Adventsonntagen. Geht euch das auch so?

Solche Erinnerungen sind schön, aber auch heute lassen sich schöne Momente einfangen, auf die wir dann in einigen Jahren als genau solche Erinnerungen zurückschauen. Auch heute ist es noch das Plätzchen backen, die adventliche Deko, die Weihnachtsmusik, statt einem Spaziergang war ich joggen, die heisse Schoki habe ich in einen Cappuccino eingetauscht und die Wärmflasche ersetzt den Kachelofen … aber es sind gemütliche Stunden geblieben. Sogar mit einem Zusatz … nämlich mit vielen schönen Strickprojekten in der Hand.

Geniesst den Advent!

Ich wünsche euch eine schöne erste Dezember-Woche. Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!

 

Geflochtenes-Zopf-Muster

Montagsmuster, stricken, DIY, Wolle, Strickmuster

 

Das Geflochtene-Zopf-Muster ist ein echter Klassiker. Zöpfe sind immer irgendwie Klassiker – finde ich. Sie sind wirklich einfach zu stricken, auch wenn Strickanfänger sich davor scheuen. Wenn man es ein paar Mal gemacht hat, läuft das wie geschmiert. Zöpfe sehen immer edel und raffiniert aus und machen jedes Strickprojekt zu einem Hingucker. Selbst so ein einfaches Zopfmuster macht was her – immer!

Und wenn ihr mal gar nicht wisst, was ihr stricken wollt – ich kann es euch sagen: Zöpfe! Egal ob Jacke, Pulli, Mütze, Stulpen, Schal … Zöpfe sehen immer klasse aus!

 


Anleitung für das Geflochtene-Zopf-Muster:

Maschenzahl teilbar durch 9 + 5 Maschen + 2 Randmaschen

 

Reihe 1:     1 Rdm, *1 M li, 1 M re, 1 M li, 1 M re, 1 M li, 4 M re*, Angaben in *…* bis 6 M vor Reihenende, 1 M li, 1 M re, 1 M li, 1 M re, 1 M li, 1 Rdm

Reihe 2:     1 Rdm, *1 M re, 1 M li, 1 M re, 1 M li, 1 M re, 4 M li*, Angaben in *…* bis 6 M vor Reihenende, 1 M re, 1 M li, 1 M re, 1 M li, 1 M re, 1 Rdm

Reihe 3:     1 Rdm, *1 M li, 1 M re, 1 M li, 1 M re, 1 M li, 2 M auf Hilfsndl hinter die Arbeit legen, 2 M re, 2 M re von Hilfsndl*, Angaben in *…* bis 6 M vor Reihenende, 1 M li, 1 M re, 1 M li, 1 M re, 1 M li, 1 Rdm

Reihe 4:     1 Rdm, *1 M re, 1 M li, 1 M re, 1 M li, 1 M re, 4 M li*, Angaben in *…* bis 6 M vor Reihenende, 1 M re, 1 M li, 1 M re, 1 M li, 1 M re, 1 Rdm

 

Reihen 1-4 fortlaufend wiederholen

 


Abkürzungen: 

Hilfsndl = Hilfsnadel

li = links

M = Masche

Rdm = Randmasche

re = rechts

*…* = Die Angaben zwischen den Sternchen je nach gewünschter Maschenanzahl wiederholen

 

 

 

Hierfür habe ich verstrickt:

Lovely Cotton Inserto von lala Berlin – Lana Grossa

50% Alpaka, 35% Baumwolle, 15% Schurwolle

Farbe 109

Nadelstärke: 6,0 mm

 

Die Lovely Cotton Inserto ist ein leichtes Schlauchgarn mit feinem Flausch aus Baby Alpaka, Baumwolle und Schurwolle. Die Wolle ist jeweils farblich abgesetzt und ergibt eine schöne, zufällige Musterung – mit ein bisschen Tweed-Effekt. Mit Nadelstärke 6,0 geht es flott vorwärts und so manches Strickprojekt ist an meinem Abend genadelt. Super leicht, kuschelig und bei einer Auswahl von 10 Farben ist sicherlich für jeden etwas dabei.

 

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachstricken des Geflochtene-Zopf-Musters!

PS: Ich freue mich natürlich sehr über Fotos von euren Montags-Mustern … verlinkt doch einfach eure Bilder und Beiträge bei Instagram und Facebook mit #montagsmuster  … dann finde ich euch. 😉

 

Dieser Beitrag enthält Werbung: Die Wolle wurde mir von Lana Grossa zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank hierfür.