Guten Morgen, ihr Lieben! Heute wünsche ich euch einen ganz besonderen Start in die Woche … denn wenn ein Montag auf Weihnachten fällt, oder Weihnachten auf einen Montag … gibt es keinen Grund, warum es kein Montags-Muster geben sollte. :-) Es wird halt dann einfach etwas Besonderes … ein Weihnachts-Montags-Muster. :-)

Ich wünsche euch und euren Familien wunderschöne, geruhsame Weihnachten!

Vielleicht zieht ihr euch ja auch mal aus dem Trubel zurück, macht es euch auf der Couch gemütlich und zückt die Stricknadeln … und wenn ihr nicht wisst, was ihr stricken sollt, dann versucht euch doch einfach mal an diesem

Weihnachts-Muster

 

Das Weihnachts-Muster hat eine Rapportbreite von nur 6 Maschen und 12 Reihen und es prägt sich wirklich super schnell ein. Ein einfaches, aber schönes Lace-Muster, welches edle Strickstücke entstehen lässt. Mit einem ganz dünnen Lace-Garn (so wie ich es verstrickt habe) lassen sich ganz leichte und hauchzarte Schals, Tücher oder Stolen stricken … wenn das Muster mit einem dickeren Garn verstrickt wird, wird das Strickstück etwas kompakter, hab aber durch das Lochmuster immer noch einen tollen Effekt. Das Muster ist wirklich für alle Garnstärken super geeignet und sehr wandelbar.

 


Anleitung für das Weihnachts-Muster:

Maschenzahl teilbar durch 6 + 2 Randmaschen

 

Reihe 1:   1 Rdm, *3 M re, 1 U, 3 M re überzogen zusammenstricken, 1 U*, 1 Rdm

Reihe 2 und alle geraden Reihen:   1 Rdm, alle M li, 1 Rdm

Reihe 3:  1 Rdm, *3 M re, 1 U, 3 M re überzogen zusammenstricken, 1 U*, 1 Rdm

Reihe 5:   1 Rdm, *3 M re, 1 U, 3 M re überzogen zusammenstricken, 1 U*, 1 Rdm

Reihe 7:   1 Rdm, *1 U, 3 M re überzogen zusammenstricken, 1 U, 3 M re*, 1 Rdm

Reihe 9:   1 Rdm, *1 U, 3 M re überzogen zusammenstricken, 1 U, 3 M re*, 1 Rdm

Reihe 11:   1 Rdm, *1 U, 3 M re überzogen zusammenstricken, 1 U, 3 M re*, 1 Rdm

 

Reihe 1-12 fortlaufend wiederholen.

 

Erklärung zu „3 M re überzogen zusammenstricken“: 

1 M abheben, 2 M re zusammenstricken, abgehobene Masche darüberziehen.

 


Abkürzungen:

li = links

M = Masche

Rdm = Randmasche

re = rechts

U = Umschlag

*…* = Die Angaben zwischen den Sternchen je nach gewünschter Maschenanzahl wiederholen

 

Montagsmuster, stricken, Lace, Anleitung, DIY

Ich habe hier verstrickt:

Super-Kid-Mohair „KID“ von ggh

65 % Mohair, 30 % Polyamid, 5, % Wolle

Farbe 137

 

Das Super-Kid-Mohair ist deutlich feiner in der Faser als ein Kid-Mohair-Garn. So fein, dass ein Pulli nur ca. 150 g wiegt – also ein echtes Leichtgewicht.

Ich habe das Garn einfädig verwendet, wo ist es wirklich hauchzart und schmiegt sich wunderschön an. Das Garn kann aber ebenso zwei- oder dreifädig verstrickt werden – z.B. für eine Flausche-Jacke oder Pulli. Außerdem verstricke ich persönlich die KID auch sehr gerne mit einem anderen Garn – sozusagen als Beilaufgarn – hier wird ein toller Blickfang und Flausche-Effekt erzeugt.

Das Super-Kid-Mohair-Garn gibt es in vielen tollen Uni-Tönen.

Das 25g-Knäuel hat eine Lauflänge von ca. 250 m – was wirklich toll ist. Bei diesem Garn ist jedoch auf jeden Fall Handwäsche angesagt.

 

 

Montagsmuster, stricken, Anleitung, DIY, Weihnachtsmuster

 

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachstricken des Augen-Musters!

PS: Ich freue mich natürlich sehr über Fotos von euren Montags-Mustern … verlinkt doch einfach eure Bilder und Beiträge bei Instagram und Facebook mit #montagsmuster  … dann finde ich euch. 😉

 

Dieser Beitrag enthält Werbung: Die Wolle wurde mir von ggh zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank hierfür.