Guten Morgen ihr Lieben,

ich hoffe es geht euch allen gut und ihr habt die letzten Tage in der Hitze gut überstanden. Da kann man sich wirklich nur ein kühles Fleckchen suchen, die Füsse möglichst ins Wasser baumeln lassen, einen eingekühlten Drink neben sich und … stricken. :-)

Ich geb es ja zu – mir sind die Temperaturen total egal … ich stricke immer, egal ob bei 40 Grad minus oder 40 Grad Hitze. :-) Gehört ihr auch zu der Spezies?

Aber die vielen Sonnenstunden und die Hitze haben auch die Johannisbeeren super schnell reifen lassen … sie sind sooo lecker – ein bisschen süss, ein bisschen sauer – das ist genau mein Ding. Und dieser Rot-Ton … hach, so eine Wolle hätte ich gerne. So wie die Johannisbeeren … leicht glänzend, ein tiefes rot, ein klein wenig marmoriert, so wie die Kernchen, die man im inneren sieht … hmmmmmmm, liebe Färberinnen … wer hat sowas? Zeigt doch mal!!! Hach, wenn ich genau so was finden würde, das wäre genial!

Vielleicht könnte ich ja dann meine Johannisbeer-Wolle mit diesem Montags-Muster stricken … klingt nach einem Plan, oder? :-)

 

Rauten-Muster

Montagsmuster, stricken, DIY, Strickanleitung, Muster, Wolle

Das Rauten-Muster ist ein Muster das – so wie ich es liebe – super einfach ist. Nur rechts und linke Maschen und den Rapport hat man schnell intus, so dass es sich perfekt für ein Projekt anbietet, welches man unterwegs strickt oder einfach nicht so furchtbar aufpassen muss – z.B. beim Fernseh-Schauen. :-)

Dieses Muster ist ein wahrer Allrounder … ein Schal, Stulpen, Mütze, Pulli, Jacke … ich glaube einfach jedes Strickstück macht mit diesem Muster etwas her. Was würdet ihr daraus stricken?

 


Anleitung für das Rauten-Muster:

Maschenzahl teilbar durch 4 + 2 Randmaschen

 

Reihe 1:  1 Rdm, *1 re, 1 M li, 1 M re, 1 M li*, 1 Rdm

Reihe 2:  1 Rdm, *1 re, 1 M li, 1 M re, 1 M li*, 1 Rdm

Reihe 3:  1 Rdm, *1 M li, 3 M re*, 1 Rdm

Reihe 4:  1 Rdm, *3 M li, 1 M re*, 1 Rdm

Reihe 5:  1 Rdm, *1 M re, 1 M li, 1 M re, 1 M li*, 1 Rdm

Reihe 6:  1 Rdm, *1 M re, 1 M li, 1 M re, 1 M li*, 1 Rdm

Reihe 7:  1 Rdm, *2 M re, 1 M li, 1 M re*, 1 Rdm

Reihe 8:  1 Rdm, *1 M li, 1 M re, 2 M li*, 1 Rdm

 

Reihe 1 – 8 fortlaufend wiederholen

 


Abkürzungen:

li = links

M = Masche

Rdm = Randmasche

re = rechts

*…* = Die Angaben zwischen den Sternchen je nach gewünschter Maschenanzahl wiederholen

 

 

Ich habe hier verstrickt:

For Nature von Rosarios4

100 % Organische Baumwolle

Farbe 25

Nadel-Stärke: 3,5 mm

 

Die For Nature ist ein weiches Baumwoll-Garn in Bio-Qualität, die sich sehr schön verstricken lässt. Nicht nur Baby- und Kinderkleidung lässt dich daraus stricken, auch die „Großen“ wissen so eine Wolle zu schätzen. Es gibt eine große Farbpalette, die zum Kombinieren von Farben einlädt.

 

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachstricken des Rauten-Musters!

PS: Ich freue mich natürlich sehr über Fotos von euren Montags-Mustern … verlinkt doch einfach eure Bilder und Beiträge bei Instagram und Facebook mit #montagsmuster  … dann finde ich euch. 😉

 

Dieser Beitrag enthält Werbung, da mir das Garn hierfür von Rosarios4 zur Verfügung gestellt wurde. Vielen herzlichen Dank!

 

 

 

Rauten-Muster