Strick-Anleitung Schal SAIDA

Strick-Anleitung Schal SAIDA

6,90 

894 vorrätig

Ich bin ein Freund von großen Schals, die eigentlich schon eine Stola sind. Durch die Größe, aber das dennoch leichte Material, kann man sie sich einfach mehrmals um den Hals legen und sich richtig einkuscheln.

 

Manchmal ist es aber auch schön, sich das Strickstück wie eine Stola um die Schultern zu legen – vielleicht auch nur, um dem Outfit das i-Tüpfelchen zu verleihen – oder aber um an lauen Sommerabenden einfach nur einen Hauch von Wolle und ein kleines bisschen Wärme zu verspüren.

 

Der Schal SAIDA besticht durch die Kombination aus verschiedenen Mustern, die einfach zu stricken sind, aber Abwechslung und Strickspaß versprechen.

 

Verwendet habe ich hier einen handgewickelten Bobbel mit wiederkehrendem, sehr harmonischem Farbverlauf. Bobbel gibt es in unerschöpflichen Farbkombinationen, so dass sicherlich für jeden die ganz persönliche Mischung an Farben dabei ist. So stricken wir lediglich die Muster, der tolle Farbverlauf passiert von ganz alleine.

 

Material:

  • JoJo Farbverlaufsgarn Merino von Garnmanufaktur (www.garnmanufaktur.com)
    • 4-fach – 250 g / 1000 m
    • 80% Wolle superwash, 20% Polyamid
    • Farbe: degrade pink
  • Rundstricknadel 4,0 mm, Seillänge ca. 100 cm
  • Nadel zum Vernähen der Fadenenden
Form und Maße des Schals:

Der Schal ist ca. 200 cm lang (von Spitze zu Spitze gemessen) und ca. 40 cm breit.

Da der Schal sehr lang und entsprechend breit ist, kannst du ihn mehrmals um den Hals wickeln, aber ebenso gut als Stola um die Schultern legen.

 

Maschenprobe: 

10 x 10 cm: 22 M x 35 Reihen glatt rechts gestrickt mit Nadelstärke 4,0 mm (gemessen nach dem Waschen).

 

Die Anleitung ist sehr ausführlich und enthält ebenso eine bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung für eines der verwendeten Muster, so dass auch Strickanfänger sehr gut damit zurechtkommen.

 

Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 10 Seiten.

 

Weitere Infos gibt es auf meiner Webseite: www.joeljoel.de
und auf Instagram: www.instagram.com/joel_joel_handmade_4_friends

Lieferzeit: 24 Stunden

894 vorrätig

Artikelnummer: sku00405 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Hinweis:

 

Es handelt sich hier um ein digitales Produkt (PDF). Du erhältst nach Zahlungseingang eine Email mit einem Download-Link.

 

Alle Rechte an dieser Anleitung liegen bei Joél Joél -handmade 4 friends, Kristin Joél.

 

Urheberrecht: Die Rechte dieser Anleitungen/Dateien liegen bei Joél Joél – handmade 4 friends, Kristin Joél.

 

Die Verbreitung und/oder das Kopieren dieser Anleitung ist nicht gestattet; nur für den privaten Gebrauch. Es ist nicht erlaubt, das E-Book für die Produktion von Verkaufsartikeln zu verwenden, ebenso ist eine Massenproduktion nicht gestattet. Für eventuelle Fehler in der Anleitung wird keine Haftung übernommen.

 

***************************************

 

Ich bin ein Freund von großen Schals, die eigentlich schon eine Stola sind. Durch die Größe, aber das dennoch leichte Material, kann man sie sich einfach mehrmals um den Hals legen und sich richtig einkuscheln.

 

Manchmal ist es aber auch schön, sich das Strickstück wie eine Stola um die Schultern zu legen – vielleicht auch nur, um dem Outfit das i-Tüpfelchen zu verleihen – oder aber um an lauen Sommerabenden einfach nur einen Hauch von Wolle und ein kleines bisschen Wärme zu verspüren.

 

Der Schal SAIDA besticht durch die Kombination aus verschiedenen Mustern, die einfach zu stricken sind, aber Abwechslung und Strickspaß versprechen.

 

Verwendet habe ich hier einen handgewickelten Bobbel mit wiederkehrendem, sehr harmonischem Farbverlauf. Bobbel gibt es in unerschöpflichen Farbkombinationen, so dass sicherlich für jeden die ganz persönliche Mischung an Farben dabei ist. So stricken wir lediglich die Muster, der tolle Farbverlauf passiert von ganz alleine.

 

Material:

  • JoJo Farbverlaufsgarn Merino von Garnmanufaktur (www.garnmanufaktur.com)
    • 4-fach – 250 g / 1000 m
    • 80% Wolle superwash, 20% Polyamid
    • Farbe: degrade pink
  • Rundstricknadel 4,0 mm, Seillänge ca. 100 cm
  • Nadel zum Vernähen der Fadenenden
Form und Maße des Schals:

Der Schal ist ca. 200 cm lang (von Spitze zu Spitze gemessen) und ca. 40 cm breit.

Da der Schal sehr lang und entsprechend breit ist, kannst du ihn mehrmals um den Hals wickeln, aber ebenso gut als Stola um die Schultern legen.

 

Maschenprobe: 

10 x 10 cm: 22 M x 35 Reihen glatt rechts gestrickt mit Nadelstärke 4,0 mm (gemessen nach dem Waschen).

 

Die Anleitung ist sehr ausführlich und enthält ebenso eine bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung für eines der verwendeten Muster, so dass auch Strickanfänger sehr gut damit zurechtkommen.

 

Die Anleitung (inkl. Fotos) umfasst 10 Seiten.

 

Weitere Infos gibt es auf meiner Webseite: www.joeljoel.de
und auf Instagram: www.instagram.com/joel_joel_handmade_4_friends